Geschäfte mit Geschichte

Es war einmal: So hat die "Waldesruh", die heutige Pension Gräber, früher einmal ausgesehen. Damals gab es noch das Türmchen auf dem Anbau. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Wie aus der Waldesruh die Pension Gräber wurde

Familienbetrieb: Wilfried Koch, Hans Siekmann Junior, Erika Siekmann, Manuela Siekmann und Volker Siekmann (v.l.) stehen vor den Zapfsäulen auf dem Tankstellengelände an der Bielefelder Straße. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Zapfsäule in Familienhand

Vater und Tochter: Wilhelm Pehle (60) ist Gärtnermeister. Er führt das Blumenhaus seit 1988. Annina (34) ist Floristin und seit dem Jahr 2002 im Geschäft, das derzeit weihnachtlich geschmückt ist. Hingucker sind die Weihnachtssterne in allen Größen. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Blumenhaus Pehle gibt es seit 1926

Familienbetrieb: Der Kreta-Grill in Helpup existiert dort seit dem Jahr 1988. Seit zehn Jahren ist Jana Dogramatzaki die Betreiberin. Ihr zur Seite stehen Michael Hatjakis (2. v. l.), Tochter Stella (l.), Sohn Anastasius (r.) sowie Sohn Valandis (nicht auf dem Foto zu sehen). - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Temperamentvoll und pünktlich 1

Betreiber: Thorsten Pabst und seine Frau Gabriele Wittrock-Pabst vor dem Berggasthof. Der wird ab November auf einen moderneren Stand gebracht. Die Bauarbeiten sollen etwa eineinhalb Jahre dauern. Erst einmal wird aber das Jubiläum des "Parlando" im Berggasthof gefeiert. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Geschäfte mit Geschichte

Damals und heute: Auf dem linken Foto sind Matthias Rickert (51, l.) und Thomas Hess (54) vor 25 Jahren zu sehen. Auf dem rechten Foto stehen sie jetzt in gleicher Pose vor ihrer Goldschmiede an der Hauptstraße. - Fotos: Privat/Karin Prignitz
Oerlinghausen

Neue Serie: Geschäfte mit Geschichte

realisiert durch evolver group