Oerlinghausen

Gut besucht: Die im Außengelände aufgestellten Holzbänke sind fast vollständig besetzt gewesen, als im Archäologischen Freilichtmuseum der ökumenische Gottesdienst gefeiert worden ist. Fotos: Karin Prignitz - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Feiertag im Freilichtmuseum

Aufgestellt: Nicht alle der derzeit aktiven Nachwuchskräfte des Löschzuges Helpup sind auf dem Foto zu sehen, aber die meisten. Vorne zeigen Timo Sielemann, Conar Sloan und Wolf Miniges (v. l.) das Plakat mit der der Einladung zum Tag der offenen Tür. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Die jungen Retter wollen feiern

Geschafft: Alle teilnehmenden Kinder bekommen, sobald sie ihre gelben und roten Spielpläne an der Amtsgarten-Bühne abgegeben haben, ein Lebkuchenherz mit der süßen Aufschrift "23. Kinderstadtfest". Tim (5) und Lena (8) haben viele Punkte gesammelt und freuen sich über das Geschenk. Fotos: Karin Prignitz - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Die Stadt gehört den Kindern

BZ bitte - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Bildergeschichten werden lebendig

Autowerbung anno dazumal. Dürkopp stellte auch Luxus-Limousinen her - Repro: Horst Biere / Quelle: Historisches Museum Bielefeld
Oerlinghausen

Jakob Risse – der Autobauer

Ein lichter Wald mit grasbewachsenem Boden: Exmoorponys sind sehr gute Landschaftspfleger, lassen sich aber nicht gern streicheln. In der Wistinghauser Senne leben sie das ganze Jahr draußen und ernähren sich allein von dem, was in den lichten Wäldern wächst. ⋌FotoS: Gunter Held - Gunter Held
Oerlinghausen

Der Wald – hell lockende Welt

realisiert durch evolver group