Oerlinghausen

Erklärungen vor Ort: Alfred Rosenberg (im Vordergrund) lässt sich von Hans Reinerth am 25. Juli 1937 die Grabungen am Barkhauser Berg erläutern. - Foto: Archiv Freilichtmuseum Oerlinghausen
Oerlinghausen

Nazi-Chefideologe Alfred Rosenberg inspizierte die Bergstadt

Schwer beschädigt: Der blaue Fiat Punto hat wohl nur noch Schrottwert. Der VW Golf ist seitlich beschädigt worden. Der Abschleppwagen naht bereits. - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Unfall am Stukenbrocker Weg

Reinheitsgebot: Das Oerlinghauser Trinkwasser sprudelt reichlich, besitzt eine gute Qualität und ist relativ preiswert. Stadtwerkeleiter Peter Synowski (l.) und Hans-Werner Pehle, zuständig für die Trinkwasserversorgung, stoßen auf das kühle Nass an. - Foto: Horst Biere
Oerlinghausen

Trinkwasserversorgung in Oerlinghausen

Engagieren sich: Jasmin Amelung, Jasmin Wicher und Marcel Neudorf (v. l.) haben als Klassensprecherteam der 9 a des Niklas-Luhmann-Gymnasiums die Auszeichnungen für ihr Engagement entgegengenommen. Foto: Karin Prignitz - Karin Prignitz
Oerlinghausen

Gymnasiasten helfen in Afrika

Sommer 1888: Munteres Schauturnen auf dem späteren Schützenplatz. Während die Sportler voller Elan an den Geräten üben, stehen viele Zuschauer am Rande des Platzes. - Horst Biere
Oerlinghausen

Sportschau anno dazumal

realisiert durch evolver group