Vor dem Unternehmen am Westring: Geschäftsführer Christian Hensen mit einem Elektronik-Bauteil. - © Karl Finke
Vor dem Unternehmen am Westring: Geschäftsführer Christian Hensen mit einem Elektronik-Bauteil. | © Karl Finke

Leopoldshöhe Ein neues Technologiezentrum

Aufschwung: Bürener Beratungsfirma Unity AG bringt das Unternehmen contech Elektronik vom Sanierungsfall zurück in die Zukunftsspur

Karl Finke

Leopoldshöhe. Ein "Sanierungsfall": Die Beschreibung 2011 für die Situation beim Unternehmen CP contech Elektronik GmbH im Industriegebiet Leopoldshöhe erzeugte bei Christian Hensen (47) keine Abwehrhaltung. Der promovierte Elektroingenieur aus Paderborn nahm sie bei seinem Einstieg als Herausforderung für einen notwendigen Kurswechsel bei dem Elektronik-Hersteller hin zu einem kompletten Technologiezentrum. Diese Neuausrichtung schaffte Hensen gemeinsam mit der Managementberatung Unity AG, ansässig in Büren am Flughafen Paderborn/Lippstadt, die mit ihrem strategischen Einstieg als Restrukturierer, Gesellschafter und Investor den Weg dafür ebnete. Heute entwickelt contech Lösungen wie zum Beispiel diese für hochwertige Bad-Bedienelemente: Die gute alte Toilettenspülung wird aus hygienischen Gründen nicht mehr mit dem Fingerabdruck ausgelöst, sondern schon bei Annäherung an ein beleuchtetes Funktionsfeld. Farben können passend zum Design eines Hotels eingespielt werden. Der Wasserverbrauch lässt sich speichern und dient dem Management für Entscheidungen. Das Unternehmen aus dem Westring produziert heute nicht nur Leiterplatten und Schaltelemente, sondern entwickelt individuell zu den Bedürfnissen und Anforderungen von Kunden konzeptionelle Lösungen. Auf dem Weg der Digitalisierung zur Industrie 4.0 kann contech seine Konzepte in alle Branchen einbringen. Das 1992 gegründete und 2003 nach Leopoldshöhe in einen Neubau umgesiedelte Unternehmen hatte zu den besten Zeiten schon 70 Mitarbeiter. Heute sind es wieder 40 und weitere Spezialisten werden gesucht und eingestellt. Der Umsatz liegt wieder im mittleren einstelligen Millionenbereich und "wir werden ihn bis 2020 ganz sicher verdoppeln", so der geschäftsführende Gesellschafter Christian Hensen. Kontakte zu Fachhochschulen helfen bei der Suche nach Entwicklern, und Schülerpraktikanten der Felix-Fechenbach-Gesamtschule bietet contech ein Feld zum Schnuppern.

realisiert durch evolver group