Schwer verletzt wurde ein junger Pkw-Fahrer bei Lage. - © Foto: D'Ilio
Schwer verletzt wurde ein junger Pkw-Fahrer bei Lage. | © Foto: D'Ilio

Lage Schwerer Unfall auf der B66 zwischen Helpup und Kachtenhausen

19-jähriger Lagenser schwer verletzt

Lage-Kachtenhausen (seh). Auf der Kreuzung Bielefelder Straße (B66) und Hellweg in Lage (Kreis Lippe) sind am Montagnachmittag drei Fahrzeuge zusammengestoßen. Ein 19-jähriger Lagenser wurde dabei schwer, ein 26-Jähriger leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 16.27 Uhr zwischen Kachtenhausen und Helpup, als der 19-jährige, der mit seinem VW Golf die Bielefelder Straße in Richtung Bielefeld befuhr, nach links auf den Hellweg abbiegen wollte. Er übersah dabei einen entgegenkommenden Klein-Lkw der Marke Renault, der von einem 52-jährigen Steinheimer geführt wurde. Mitten im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Anzeige

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Golf um die eigene Achse gedreht und schleuderte gegen einen Mercedes Vito, der auf der Bielefelder Straße ebenfalls in Richtung Bielefeld fuhr. Bei der Kollision wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Klinikum Detmold eingeliefert. Ein 26-jähriger, der sich als Beifahrer in dem Renault Lkw befand, wurde leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Alle drei involvierten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten musste die B66 bis 17.45 Uhr gesperrt werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group