Ein Blindenhund. - © dpa
Ein Blindenhund. | © dpa

Horn-Bad Meinberg Wie Blindenhund Amy ihr Herrchen sicher durchs Leben führt

Aus ganz Deutschland trafen sich Sehbehinderte mit ihren Blindenhunden. Etwa 2.500 der vierbeinigen Spezialisten sind registriert. Sie werden an 50 Schulen ausgebildet

Horn-Bad Meinberg. „Wenn ich unterwegs bin, gebe ich mein Leben in die Hand von Amy, meinem Blindenführhund", erzählt Werner Heuer aus Ostfriesland. Er ist einer von etwa 50 Teilnehmern eines Treffens von Blinden mit ihren Hunden in Horn-Bad Meinberg. Seit drei Jahren sind der 70-Jährige, der vor 20 Jahren erblindete, und seine altdeutsche Schäferhündin Amy ein untrennbares Führgespann. Doch bis sich das Team gefunden hatte, war es einer langer und mühsamer Weg – für den Hund. Einer erfahrenen Führhundetrainerin war der Welpe unter acht weiteren Geschwistern gleich aufgefallen. Amy lag weder zu träge in ihrem Körbchen noch war sie zu aufgedreht. Und mit genau diesem ausgeglichenen Wesen war sie prädestiniert für die Ausbildung zum Blindenführhund...

realisiert durch evolver group