Chefin im Kultubüro OWL: Iris Hennig.
Chefin im Kultubüro OWL: Iris Hennig.

Kultur Iris Hennig wird Leiterin des Literaturbüros OWL

Detmold (epd). Das Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe, Veranstalter des in die Krise geratenen Literaturfestivals „Wege durch das Land", bekommt eine neue Chefin: Zum 1. März übernimmt die Musikwissenschaftlerin Iris Hennig die künstlerische Leitung und Geschäftsführung, wie das Literaturbüro OWL am Mittwoch in Detmold miteilte. Sie wird Nachfolgerin von Brigitte Labs-Ehlert, die im Februar nach Vorwürfen einer nicht ordnungsgemäßen Verwendung von Landeszuschüssen zurückgetreten war. Mit der Beauftragung einer neuen Leitung und der Wahl eines neuen Vorstands seien nun die Weichen für eine personelle Neuausrichtung des Literaturbüros gestellt, hieß es. Die 44-jährige Hennig studierte Musikwissenschaft, deutsche und italienische Literaturwissenschaft und Kulturmanagement in Freiburg und Hamburg...

realisiert durch evolver group