Der frühere Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning sitzt in Detmold auf der Anklagebank. Dem 94-Jährigen wird Beihilfe zum Mord in mindestens 170 000 Fällen vorgeworfen. - © picture alliance / dpa
Der frühere Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning sitzt in Detmold auf der Anklagebank. Dem 94-Jährigen wird Beihilfe zum Mord in mindestens 170 000 Fällen vorgeworfen. | © picture alliance / dpa

Detmold Auschwitz-Prozess: Verteidiger stellen Einlassung des Angeklagten in Aussicht

Verteidiger kündigen Erklärung an

Detmold. Die Verteidiger des vor dem Landgericht Detmold angeklagten ehemaligen SS-Wachmanns im...

realisiert durch evolver group