Die Bewohnerin, in deren Zimmer am Donnerstag das Feuer in einem Altenzentrum in Bad Salzuflen ausgebrochen war, erlag ihren Verletzungen. - © Christian Mathiesen
Die Bewohnerin, in deren Zimmer am Donnerstag das Feuer in einem Altenzentrum in Bad Salzuflen ausgebrochen war, erlag ihren Verletzungen. | © Christian Mathiesen

Bad Salzuflen Brandopfer (79) aus Bad Salzuflen ist gestorben

Annika Falk-Claußen

Bad Salzuflen. Die lebensgefährlich verletzte Bewohnerin, in deren Zimmer am Donnerstag das Feuer in einem Seniorenheim ausgebrochen war, ist ihren Verletzungen zwischenzeitlich erlegen. Die 79-Jährige war zuvor mit dem Helikopter in eine Spezialklinik ins Ruhrgebiet geflogen worden. Insgesamt wurden bei dem Brand im Altenzentrum Bethesda  20 Menschen, darunter auch Feuerwehrleute und Angestellte des Hauss, verletzt. Die Ermittlungen - insbesondere zur Ursache des Brandes - dauern an.

realisiert durch evolver group