Kreis Höxter

Fußballfan ist er nicht, die Atmosphäre begeistert ihn trotzdem: Pfarrer Andreas Wilke kennt viele Parallelen zwischen Religion und dem liebsten Sport der Deutschen. Er sieht die Entwicklung gelassen, Fußball sei aber kein Ersatz für religiöse Inhalte. Foto: Alexander Lange - Alexander Lange
Warburg

„Unser Gott ist auch ein Fußballgott“



Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall bei Sommersell. - Madita Schellenberg
Sommersell

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß


Vielfältig: Ob Weserpromenade in der Kernstadt, das Welterbe oder der geplante Archäologiepark (Grafik unten r.) – die Landesgartenschau soll viele Facetten verbinden. - Thomas Kube/David Schellenberg; GrafikeN: Landschaftsarchitekten Heuschneider
Höxter

Klares Votum für die Landesgartenschau in Höxter


Trugen viel zur kulturellen Bereicherung des Ortes bei: Die Sänger des MGV 1869 Peckelsheim bei ihrer Jahreshauptversammlung. Dem Chor droht die Auflösung. - MGV
Peckelsheim

Männergesangverein steht vor dem Aus



Zur Stelle: Die Feuerwehr hat einen vielfältigen Einsatzbereich, so wie bei diesem Unfall auf der Bundesstraße 64, wo Betriebsmittel abgebunden werden. Foto: Archiv/Map - Kein Abdruck/Veroeffentl. ohne Genehmigung,Tel.0152/34520721
Brakel

130 Einsätze für die Feuerwehr Brakel



Symbolische Schlüsselübergabe: Fachbereichsleiter TorstenLachmann (v. l.), Pastorin Christiane Nadjé-Wirth, Ortsbrandmeister Benjamin Diesing, Gemeindebrandmeister Philipp Pedall, stellvertretender Ortsbrandmeister Thorsten Reim sowie Samtgemeindebürgermeister Uwe König vor dem neuen Fahrzeug. - Thomas Kube
Boffzen

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Boffzen


Fahrvebot: Heimische Handwerksbetriebe fürchten ein Dieselverbot für deutsche Großstädte. - picture alliance / dpa
Warburg

Warburger Handwerksbetriebe fürchten Dieselverbot



Sport im Kreis Höxter

Bezirksmeisterinnen: (stehend v.l.) Lilly Echterling, Klara Steinwart, Luise Müller, Julia Schäfers, (vorne v.l.) Maria Spille, Lara Müller, Inga Buddenberg und Sarah Martinez vom Gymnasium St. Xaver gewannen in der WK III den Titel und nehmen nun am Landesfinale teil. - Foto: privat||
Bad Driburg

Mädchen des St. Xaver holen vier Titel


Großer und kleiner Fußballer: Fußballfachwart Fabian Pleier-Helm und sein Sohn, der vierjährige Max, der jüngste aktive Kicker des MTV Fürstenberg, laden zur Veranstaltung ein. - Foto: MTV||
Fürstenberg

MTV Fürstenberg feiert Jubiläum


Der neue Vorstand des SV Westfalia: (stehend v.l.) Eugen Deibert, Albert Moers, Thomas Hoffmann, Dominik Wiegard, Elmar Karweg, Holger Berendes, Robert Block, Burkhard Spitz, Markus Floren, Jan Rech, (unten v.l.) Petra Block, Ute Kassner, Daniela Sommerfeld, Irmgard Altmann und Philipp Peine übernehmen Verantwortung in Scherfede und Rimbeck. Fotos: privat|| - privat
Scherfede

Robert Block tritt seine letzte Amtszeit an


Müssen liefern: Auch auf Erfolge von Driburgs Sophia Klee (l.) und Linda van de Leur-Creemers kommt es heute gegen Böblingen an. - Foto: Uwe Müller||
Bad Driburg

Doppelschicht für den TuS Bad Driburg


Wechselt: Die Bonenburgerin Nina Seibt wird den abstiegsbedrohten NRW-Ligisten SV Bergheim verlassen. - Foto: Inge Stegnjajic||
Bergheim

Nina Seibt wechselt zur DJK Brakel


Bereit für die Aufholjagd: Teambetreuer Kevin Kösling, Sophia Klee und Nina Mittelham (v.l.) wollen mit dem TuS Bad Driburg am heutigen Freitag versuchen, die 1:3-Niederlage aus dem Hinspiel gegen TMK Tagmet Taganrog wettzumachen. - Foto: Wolfgang Tilly||
Bad Driburg

Der TuS Bad Driburg hofft auf ein Wunder


realisiert durch evolver group