Warburg

zu 5582 und 5584:.Gents only: Bei Carsten Richter und Mitarbeiterin Michelle Bathe können sich Männer im Dalhäuser Barber Shop verwöhnen lassen. - Manuela Puls
Dalhausen

Der Barbier von Dalhausen

Marie-Theres Hausmann (v. r.) und Friedhelm Ridder sind freiwillige Betreuer beim SkF. Ihre Arbeit wird unter anderem begleitet und unterstützt von Jessica Schnaase, Claudia Stuhldreier-Müller, Monika Kriwet, Gerburg Wiemers und Gertrud Flore. - Vivien Tharun
Warburg

Ehrenamtliche Betreuer beim SkF Warburg

Sebastian Schnietz (links) von "Auf die Hand" Paderborn und Dietrich Schacht, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Warburg. - Vivien Tharun
Warburg

Bubble Waffles und Gemüse-Hot Dogs

Rücken eng zusammen: Amscha Abas (1 v. l.), Wadha Al-Nazal (3. v.l.) und Titilola Balsalola (r.) schauen Kursleiterin Elisabeth Hermanns (2. v. l.) über die Schulter. Beim gemeinsamen Nähen sprechen die Frauen auch über kulturelle Themen, wie zum Beispiel das Weihnachtsfest. - Anna-Lena Ryczek
Warburg

Flüchtlingshilfe "Nähen öffnet Türen" hilft beim Kulturaustausch

Gemütliche Runde: Die Mitarbeiterinnen Ulrike Oertel ( stehend v. l.) und Simone Hartmann mit Teamleiterin Gaby Michels sowie den Klienten Monika Reck und Elfriede Henze (sitzend v. l.). - Anna-Lena Ryczek
Warburg

Verein Herbstlicht schafft Teilhabe trotz Demenz

Bringen den Teilnehmern die türkische Küche näher: Ayfer Cakir, Ayse Ergin, Filiz Elüstü, Gülsüm Cakin und Ayse Cakir kennen viele traditionelle Gerichte aus ihrer Heimat in- und auswendig. In der Küche des Islamischen Kulturvereins bringen sie diese Interessierten näher und geben viele Koch-Tipps. - Angelina Kuhlmann
Warburg

Türkisch kochen: Herzhaftes aus dem Südosten

Unfall in Scherfede: Ein Schüler wurde angefahren und schwer verletzt. - Friso Gentsch/dpa
Scherfede

Unfall: Schüler schwer verletzt

Ein Kind ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. - Symbolbild: picture alliance / dpa
Warburg

Kind (8) bei Verkehrsunfall in Warburg verletzt

Aktion: Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen hissen Claudia Pelz-Weskamp (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Höxter, v.l.), Ulrike Rustemeier (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Driburg), AWO-Beraterin Marion Nawrat, Helga Niemöller (Frauen- und Kinderschutzhaus des SkF Warburg im Kreis Höxter), Gaby Böker (Gleichstellungsbeauftragte des kreis Höxter), Christiane Klare (Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Beverungen) und Sabine Laudage (Stadt Warburg) eine Fahne. - Vivien Tharun
Kreis Höxter

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

  • Lokalredaktion Warburg


    Telefon: 0 56 41 - 77 55 0

1
realisiert durch evolver group