Nach dem Auftritt: Vorsitzender Gregor Ernst (v. l.) bedankt sich bei Trainierin Sophie Tillack und ihren Mädels der Tanzgruppe "Revolution". - © Anna-Lena Ryczek
Nach dem Auftritt: Vorsitzender Gregor Ernst (v. l.) bedankt sich bei Trainierin Sophie Tillack und ihren Mädels der Tanzgruppe "Revolution". | © Anna-Lena Ryczek

Germete Reiterball lockt 200 Besucher in die Schützenhalle

Zwischen den Tanzrunden gab es zwei besondere Showeinlagen

Germete. Wenn die Germeter Schützenhalle im Schein von hunderten Lichtern erstrahlt, festliche Kugeln an den Weihnachtsbäumen auf der Tanzfläche hängen und direkt neben den Bäumen - wie selbstverständlich - ein Parcourshindernis aufgebaut ist, feiern die Reiter des St. Georg Diemeltals ihren traditionellen Reiterball. Auch in diesem Jahr gab es neben Walzer, Discofox und Tango zwei vorbereitete Programmpunkte. Der Reiterball des St. Georg Diemeltal ist bereits seit der Gründung des Reitvereins, Anfang der 1970er Jahre, ein fester Bestandteil des jährlichen Programms. "Auch in diesem Jahr ist die Schützenhalle von unserem Dekoteam mit viel Liebe zum Detail festlich dekoriert worden", betonte Gregor Ernst, Vorsitzender des St. Georg Diemeltals und bedankt sich stellvertretend für alle Helfer mit einem Blumenstrauß bei Heike Tegethoff und Katharina Ernst...

realisiert durch evolver group