Nachrichten aus Warburg

Klein und unscheinbar: Schüler Lars erläutert (v. l.9 Peter Greiner vom Förderverein, Schulleiter Michael Brockmeier, seinem Stellvertreter Michael Dorau und Franz Josef Kukuk (PSD-Bank) die Funktionsweise. FOTO: PRIVAT|| - Privat
Warburg

Petrus-Damian-Schüler lernen an 3D-Drucker

1.000 Kleider für den Hofstaat und die Königin: In dem Geschäft "Braut und Fest" bieten die Inhaberinnen Stephanie (Foto) und Linda Köring Kleider für Schützenfeste und andere Festlichkeiten an. Kleideranprobe an Sonntagen war bisher gang und gäbe in der Branche. Jetzt droht den Unternehmerinnen ein Bußgeld. - Katharina Engelhardt
Germete

Händlerinnen bangen um Schützenfest-Geschäft am Sonntag

Verbindung: Die Baukosten für die Anbindungsstraße erhöhen sich von 3,4 Millionen Euro auf 4,5 Millionen Euro(Symbolfoto). - dpa
Warburg

Geplante Anbindungsstraße wird teurer

Der Discounter Kodi zieht in die Warburger Hauptstraße 52. Die Renovierungsarbeiten am baufälligen Gebäude laufen. - Vivien Tharun
Einzelhandel

Kodi eröffnet im Herbst neue Filiale in Warburg

Ausstellungseröffnung in der Volksbank: Zu den am Projekt beteiligten Schülerinnen und Flüchtlingen gesellten sich Jan Tillmann, CDU-Bundestagsabgeordneter Christian Haase, Marianum-Schulleiter Frank Scholle sowie Birger Kriwet, Heiko Hansmann und Birgit Kasten (1., 3. und 5. v. r.). - Xenia Neumann
Warburg

Flüchtlinge und Schüler zeigen ihren Alltag in Bildern

Sport im Kreis Höxter

Eine sportliche Gemeinschaft: Der HLC Höxter spielt zusammen mit einigen Flüchtlingen Handball. (hinten v.l.) Rodi Ali, Bejan Hami, Thomas Jobst, Barkhadan Bakro, Hassan Bakro, Ahmad Latif, Adnan Kaysi, Muhammad Atoe, Ludger Kampelmann, (vorne v.l.) Bejar Yousef, Fardi Najem, Muhammad Hedayet, Salahdin Musa und Wisam Khishman. - Jonas GrÃÃÃÃÃÃÃÃÃÃÃöne
Höxter

Sport sorgt für Ablenkung und Spaß

Die Teilnehmer aus dem Tischtennis-Kreis Höxter sorgten bei den Landesmeisterschaften in Arnsberg für Schlagzeilen: (hinten v.l.) Sarah Vogt (DJK Brakel), Bronzemedaillengewinnerin Franka Holzinger und Anna Eirich vom TuS Bad Driburg sowie (vorne v.l.) Julius Moers (Warburg) und Noah Geminger (TuS Bad Driburg) - es fehlt David Bartolles (WSV Beverungen). - Foto: NW
Arnsberg/Kreis Höxter

Franka Holzinger verpasst nur knapp das Finale

Bökendorf ist obenauf, Ottbergen/Bruchhausen am Boden: Überlegen gewannen die Bökendorferinnen am Pfingstmontag das Meisterschaftsspiel. Sarah Mönnekes überspringt in dieser Szene Torfrau Carolin Böttcher. Auch heute ist Bökendorf klar favorisiert. Fotos: uwe Müller|| - Uwe Müller
Willebadessen

Bökendorf ist der Favorit

Gibt keine Anweisungen mehr: Andre Baileys Vertrag wurde in Steinheim nicht verlängert. - Foto: Jonas Gröne
Steinheim

HC Steinheim trennt sich von Andre Bailey

Kreispokalsieger 2016: Der FC Blau-Weiß Weser feierte gestern Abend in Willebadessen den Sieg im Kreispokalwettbewerb. Dieter Attelmann, (r.) Vorsitzender des Kreisfußballausschusses, überreichte die Trophäen den Spielern aus Beverungen und Lauenförde, die den Erfolg zusammen mit ihrem scheidenden Trainer Dennis Hustadt ausgiebig feierten. - Foto: Aaron Reineke
Höxter

Der FC Weser holt den Kreispokal

Auslosung: Josef Pürschel, Dieter Attelmann und Nicole Dohn (v.l.) haben die erste Runde des Kreispokals 2016/2017 ausgelost. - Foto: Torsten Wegener
Fußball-Kreispokal

Auslosung der 1. Hauptrunde

realisiert durch evolver group