Überraschung: „Mister Karneval“ Thomas Koch ist Brakels neuer Karnevalsprinz. Sein Vorgänger Steffen Rehermann und Noch-Prinzessin Annkatrin Frin freuen sich mit ihm. - Helga Krooß
Brakel

Thomas Koch ist Brakels neuer Karnevalsprinz

In Reih und Glied: Filmemacher Peter Schanz (r.) erläutert den Laienschauspielern des 15. Preußischen Infanterieregiments aus Minden, die für die Kamera in originalgetreuen historischen Uniformen angetreten sind, wie er sich die Verfolgungsjagd vorstellt. Sie hat der Regisseur als eine der Schlüsselszenen für seinen Film über den Wildschütz Klostermann vorgesehen. - Hermann Ludwig
Kreis Höxter

Filmdreh: Mit dem Wildschütz auf der Flucht

Zuhause: Ingeborg Gockeln liebt ihren Biogarten mit Hochbeeten am Grünenberg und ihr schönes Schwedenhaus. - Foto: Simone Flörke
Ottbergen

Ingeborg Gockeln: Kämpferin mit Leidenschaft

Der Opel landete im Graben. Feuerwehrleute klemmen die Batterie des Fahrzeugs ab. - Mathias Brüggemann
Höxter

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 64

Tolles Quartett: Diana und Ewald Dunst mit ihren süßen Zwillingen Elias (auf Mamas Arm) und Mia. - Simone Flörke
Höxter

Menschenskinder: Doppeltes Babyglück im St.-Ansgar-Krankenhaus

Mag ihre Arbeit: Margit Kühlert ist Standesbeamtin in Borgentreich. Sie kann erklären, wie die Zahlen der Sterbefälle und Eheschließungenzu verstehen sind. Und wie heute geheiratet wird. - Angelina Kuhlmann
Warburger Land

Einwohner, Sterbefälle, Ehen: Der Blick hinter die Zahlen

Neues Angebot: Die Sachgebietsleiterin Ordnung und Brandschutz, Inge Ortjohann (v. l.), Wehrleiter Jürgen Schmits, Arzthelferin Silke Hirsch, Atemschutzleiter Olaf Dittrich, Dr. med. Berthold Lücke und Fachbereichsleiter Ordnung und Sicherheit, Stefan Fellmann. - Thomas Kube
Höxter

Neue Arztpraxis im Feuerwehrgerätehaus Höxter

Stets einsatzbereit: Der Löschzug Nieheim zieht Bilanz. - Foto: Löschzug Nieheim/Privat
Nieheim

Löschzug Nieheim zählt 21 Einsätze

Betrug: In Willebadessen schlugen sie per Telefon zu. - Friso Gentsch/dpa
Willebadessen

Kriminalfälle: Wieder falsche Polizisten am Telefon

  • Lokalredaktion Höxter


    Telefon: 0 52 71 - 68 03 50

  • Lokalredaktion Warburg


    Telefon: 0 56 41 - 77 55 0

realisiert durch evolver group