Ein Schüler wurde in Steinheim von einem Bus angefahren und schwer verletzt. - © dpa
Ein Schüler wurde in Steinheim von einem Bus angefahren und schwer verletzt. | © dpa

Steinheim Rangelei: 13-Jähriger läuft vor Schulbus und wird schwer verletzt

Schüler kommt ins Krankenhaus

Andrea Sahlmen

Steinheim. Ein 13-jähriger Schüler ist in Steinheim von einem Schulbus angefahren und schwer verletzt worden. Bei einer spielerischen Rangelei mit anderen Kindern war der Junge am Freitag auf die Fahrbahn gekommen, wurde vom Bus erfasst und zurück auf den Gehweg geschleudert, wie die Polizei erst am Montagmittag bekannt gab. Der Schüler wurde durch den Aufprall schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich am im Bereich Pommersche Straße/Königsberger Straße.

realisiert durch evolver group