Die B 252 musste etwa eine Stunde einseitig gesperrt werden. - © Josef Köhne
Die B 252 musste etwa eine Stunde einseitig gesperrt werden. | © Josef Köhne

Steinheim 20.000 Euro Schaden durch Auffahrunfall bei Steinheim

Josef Köhne

Steinheim. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 252, als ein aus Richtung Nieheim kommender VW Passat Variant nach links in die zweite Abfahrt Eichholz abbiegen wollte. Der Fahrer eines nachfolgenden VW-Transporters bemerkte das Vorhaben so spät, dass er sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. Der Transporter wurde vorne links, der Passat hinten rechst stark beschädigt. Notarzt und Rettungswagen waren vor Ort, zur Behandlung ins Krankenhaus musste niemand. Die B 252 war für etwa eine Stunde nur einseitig befahrbar. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei etwa 20.000 Euro.

realisiert durch evolver group