Der Dieb lieferte scih eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. - © David Schellenberg
Der Dieb lieferte scih eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. | © David Schellenberg

Holzminden Verfolgungsjagd: Polizei stellt gestohlenen Mercedes sicher

Fahrzeug stand unverschlossen mit laufendem Motor an der Straße

Holzminden/Stahle. Nach dem ungewöhnlichen Diebstahl eines Mercedes am helllichten Dienstagmittag in der Holzmindener Innenstadt ist das Fahrzeug wieder da - nach einer Verfolgungsjagd der Diebe mit der Polizei. Wie die Polizei berichtet, meldete eine Zeugin am  Dienstagabend gegen 20.45 Uhr,  dass der gegen Mittag in Holzminden entwendete weiße Daimler-Benz vermutlich von Heinsen in Richtung Holzminden unterwegs sei. Eine sofort eingesetzte Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariat Holzminden stellte den gesuchten Pkw in Stahle fest. Der Fahrzeugführer des Daimler-Benz missachtete die Haltesignale des Streifenwagens und flüchtete in Richtung Holzminden. Im Stadtgebiet kam es dann zu einer Verfolgungsfahrt durch mehrere eingesetzte Streifenwagen. Dabei wurden durch den Flüchtenden zum Teil erhebliche Verkehrsverstößen begangen. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Daimler-Benz und einer damit einhergehenden möglichen Gefährdung unbeteiligter musste die Verfolgung im Bereich Bleiche durch die Streifenwagen abgebrochen werden und der weiße Daimler-Benz konnte entkommen. Kurz nach 22 Uhr teilte eine Anwohnerin der Polizei mit, dass der gesuchte Daimler vor ihrem Haus abgeparkt sei. Der Daimler-Benz wurde durch die Polizei sichergestellt und durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Eine Spurensuche am Pkw und die weiteren Ermittlungen erfolgen am heutigen Tag. Die Polizei bittet Zeugen und durch die Verfolgungsfahrt gefährdete Personen sich dringend mit dem Polizeikommissariat Holzminden,  Tel. (05531) 95 80 in Verbindung zu setzen. Der Daimler-Benz, E-Klasse Kombi,  war vom Fahrer am Dienstagmittag kurzfristig unbeaufsichtigt mit laufendem Motor in der Nähe eines Einkaufmarktes auf der Straße zurückgelassen worden, um in einem nahen Gebäude etwas zu erledigen. Diese kurze Zeit nutzte ein dreister Dieb aus, setzte sich in das Auto und fuhr in unbekannte Richtung davon.

realisiert durch evolver group