Ein Lkw gerät ist zwischen Holzminden und Boffzen in den Graben geraten. - © Polizei Holzminden
Ein Lkw gerät ist zwischen Holzminden und Boffzen in den Graben geraten. | © Polizei Holzminden

Holzminden Wegen Nässe: Lkw gerät bei Holzminden in den Graben

Holzminden. Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall, der sich am Donnerstag gegen 7.40 Uhr auf der Landesstraße 550 ereignete. Ein Lkw einer ortsansässigen Firma war von Holzminden in Richtung Boffzen unterwegs. In der Dämmerung kam der Lkw in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Ursache ist nach ersten Ermittlungen der Polizeibeamten vor Ort offensichtlich die Schlüpfrigkeit der Fahrbahn durch Nässe. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt, und es entstand auch kein Sachschaden, berichtet die Polizei. Der Lkw konnte nach der Bergung seine Fahrt fortsetzen.

realisiert durch evolver group