Kreis Höxter Digitalisierung im Fokus für Unternehmen im Kreis Höxter

Kreis Höxter. "Die Stimmung passt. Die Umsätze laufen. Die Wirtschaftslage im Kreis ist gut bis sehr gut. Aber es stehen zwei Risiken im Raum, deren Auswirkungen derzeit noch nicht fassbar sind", sagt IHK-Geschäftsführer Jürgen Behlke (Paderborn-Höxter). "Die Verunsicherung durch den Brexit und der neue amerikanische Präsident." Zwar sei der Kreis Höxter nicht der Export-Weltmeister und damit unmittelbar betroffen, doch über viele Zulieferer-Firmen sei man indirekt auch in diesem Wirtschaftssystem mit den beiden Staaten vernetzt. Seit zehn Jahren ist er jetzt Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer in der Niederlassung fürs Hochstift. "Und kein Tag ist wie der andere, kein Unternehmen wie das andere", sagt der 52-Jährige...

realisiert durch evolver group