Der Baukran ist aufgebaut. - © David Schellenberg
Der Baukran ist aufgebaut. | © David Schellenberg

Höxter Aufbau am Markt Süd in Höxter beginnt

Fokus Development aus Duisburg investiert zwölf Millionen Euro in das Großprojekt mit Um- und Neubau

David Schellenberg

Höxter. Die Baugrube ist vorbereitet, der große Baukran wurde am Freitagvormittag aufgebaut: Die Bauarbeiten am neuen Gebäudekomplex Markt Süd beginnen. Der von Anna Nelting, die Projektleiterin des Investors Fokus Development, vorgesehene Zeitplan sieht vor, noch im Januar die Grundsteinlegung vorzunehmen – einen festen Termin für die kleine Feier inklusive Zeitkapsel-Versenkung gibt es aber noch nicht. Nun sollen die Erdarbeiten fortgesetzt werden. „Die Herausforderung dieser Baustelle ist, dass wir direkt in der Innenstadt sind. Allein die großen Baufahrzeuge bis an die Baustelle zu bekommen, ist nicht immer leicht", so Nelting. Außerdem steht noch der Abriss des Treppenturmes an. Fokus plant den Neubau eines größeren Gebäudekomplexes. Im Erdgeschoss entstehen Geschäfte, darüber Büros und Praxen sowie Wohnungen. Neben dem Schmuckgeschäft „Instyle" stehen darüber hinaus mit der Young-Fashion-Marke Only sowie der Buchhandlung Thalia zwei weitere Mieter fest. In den darüber liegenden Geschossen entstehen im Neubau am Markt unter anderem acht Stadtwohnungen mit Sonnenterrassen und entsprechender Anbindung an die Tiefgarage. Fokus Development aus Duisburg investiert zwölf Millionen Euro in das Großprojekt mit Um- und Neubau.

realisiert durch evolver group