Mittelpunkt des Festes: David und Lisa Mausbach feierten mit Schützen und Gästen bei strahlendem Sonnenschein. Ganz Beller war auf den Beinen und erlebte ein Wochenende voller Spannung und Unterhaltung. - © Patricia Speith
Mittelpunkt des Festes: David und Lisa Mausbach feierten mit Schützen und Gästen bei strahlendem Sonnenschein. Ganz Beller war auf den Beinen und erlebte ein Wochenende voller Spannung und Unterhaltung. | © Patricia Speith

Beller Belleraner Königspaar David und Lisa Mausbach feiert mit zahlreichen Gästen

Schützenfest: In Beller begeistert das Königspaar der Schützengilde die Besucher, die beim Festumzug die Majestäten bejubeln

Patricia Speith

Beller. Beste Stimmung, viele Besucher und ein prächtiges Regentenpaar – viel besser hätte das Fest der Schützengilde Beller nicht laufen können. Petrus verschonte Schützengesellschaft und Gäste mit Schauern und Windböen und hielt die Regenschleusen geschlossen. Die gewünschten sommerlichen Temperaturen ließen nicht nur das junge Königspaar strahlen, auch den zahlreichen Gästen zauberten die warmen Sonnenstrahlen ein Lächeln ins Gesicht. Zusammen mit Gästen aus nah und fern spendete die Beller Bevölkerung kräftig Beifall für das Königspaar David und Lisa Mausbach. Die farblich abgestimmten Kleider von Königin und Hofdamen verliehen dem traditionellen Festumzug einen besonderen Glanz. In einem Traum aus Rosé strahlte Lisa Mausbach mit ihren in den Farben Silbergrau und Blau gekleideten Hofdamen um die Wette. Applaus und Jubelbekundungen begleiteten die Schützenpaare auf ihrem Weg durch die Straßen. Die Festansprache bei der traditionellen Kranzniederlegung am neuen Ehrenmal in Beller übernahm Brakels Bürgermeister Hermann Temme: „Hier in Beller ist die Tradition heute lebendig und aktuell. Die schöne Tradition der Kranzniederlegung bietet die Möglichkeit, für einen Augenblick innezuhalten. Es freut mich, dass Jugendliche in der heutigen Schnelllebigkeit die Zeit finden, am Schützenfest teilzunehmen.“ Durch aktive Mitgestaltung würden Traditionen am besten weitergegeben werden, betonte Temme. Die Tradition des Schützenfestes verbinde und sei ein stabiler Faktor in der Gesellschaft. Zum Hofstaat gehören neben Nicole und Karsten Happe auch Daniela und Florian Stieneke, Esther Zymner und Markus Köhne sowie Tiana Sigges und Dominic Tilly.

realisiert durch evolver group