Projektleiterin: Angela Sickes vom Caritas Kreisverband Projektleiterin Angela Sickes vom Caritas Kreisverband. - © Burkhard Battran
Projektleiterin: Angela Sickes vom Caritas Kreisverband Projektleiterin Angela Sickes vom Caritas Kreisverband. | © Burkhard Battran

Brakel/Kreis Höxter Neuauflage: Projekt zur Suchtprävention seit 2005 erstmals wieder im Kreis Höxter

Sozialgesellschaft: Erstmals nach zehn Jahren findet "Sucht hat immer eine Geschichte" wieder im Kreis Höxter statt. Die Projektvorstellung in Brakel findet mit 50 Teilnehmern eine große Resonanz

Brakel/Kreis Höxter. Der Titel ist vielen noch geläufig. Unter dem Motto "Sucht hat immer eine Geschichte" haben 1992, 1998 und 2005 bereits dreimal Aktionstage zur Suchtprävention im Kreis Höxter stattgefunden. "Nach zehn Jahren ist es an der Zeit, die Sache mal wieder aufzugreifen", sagt Projektleiterin Angela Sickes (31), Suchtprophylaxefachkraft beim Caritasverband des Kreises Höxter, unter dessen Federführung das Projekt läuft. Vom 2. bis zum 9. September sollen die Aktionstage im Kreis Höxter laufen. "Es ist aber auch möglich, vor und nach der Kernphase Veranstaltungen anzubieten, wenn beispielsweise ein gewünschter Referent nicht anders zu bekommen ist", erklärte die Projektleiterin Sickes. Am Dienstag fand im Brakeler Pfarrzentrum eine erste Projektvorstellung statt, an der rund 50 Vertreter von Schulen, Familienzentren und sozialen Einrichtungen und Institutionen teilnahmen...

realisiert durch evolver group