Brakel

"Wer hier arbeiten will, der findet auch was": So das Statement von Steuerberater Fritz Lohmann - hier im Gespräch mit Moderatorin Katharina von Ruschkowski über Zukunftsperspektiven für junge Leute im Kreis Höxter. Mit im Bild die Podiumsteilnehmer Sandra Legge (v. l.), Jan Schametat und Kathrin Frischemeyer. - Manuela Puls
Rheder

Was den Kreis Höxter lebenswert macht

 - Burkhard Battran
Brakel

Neue Frisurentrends für den Herbst

Fantasievoll: Jennifer Hillebrand kreiert farbenfrohe Tiere und Fabelwesen aus Hunderten kleinen Perlen. - Madita Schellenberg
Erkeln

Großes Interesse beim zweiten Kreativmarkt in Erkeln

Festgottesdienst: Kerzen bestimmten den Gottesdienst mit Pfarrer Wilhelm Koch. - Privat
Gehrden

Frauengemeinschaft Gehrden feiert 100. Geburtstag

Spezieller Humor: Hettwich vom Himmelsberg. - Privat
Gehrden

Jubiläumsfest: "Schönheit ist eine Frage der Beleuchtung"

Beats und Klänge mit dem Mund: Beatboxer MaZn hofft im Kreis Höxter das Interesse junger Nachwuchstalente geweckt zu haben. - Madita Schellenberg
Brakel/Kreis Höxter

Kultur, die Jugendliche begeistert

Kinder entdecken ihre Kreativität: Elisa (7), Milena (9), Käthe (9), Marla (6), Vanessa (9) und Tessa (6) lernen mit Helferin Yasmin Flormann (18, hinten l.) und Kursleiterin Sophie Antoni (25) das Filzen von Pokémonfiguren. - Burkhard Battran
Brakel

Teilnehmerrekord beim Kulturforum

Markt im Zeichen der Landwirtschaft Veranstaltung: Beim Michaelismarkt am 8. und 9. Oktober dreht sich in der Brakeler Innenstadt alles um historische und moderne Landmaschinen. Musik und Theater gibt es vor dem Rathaus. - Madita Schellenberg
Brakel

Michaelismarkt im Zeichen der Landwirtschaft

  • Lokalredaktion Höxter


    Telefon: 0 52 71 - 68 03 50

realisiert durch evolver group