• Brakel Karneval

    Brakeler Kinderprinzenpaar proklamiert

  • Brakel Buch

    „Dick oder dünn – eine Folge des Sozialstatus?“

  • Kreis Höxter Bewerbung

    So sieht der Antrag des Kreises Höxter für Leader-Wettbewerb aus

  • Brakel Konzert

    Ray Wilson begeistert in Brakel

  • Brakel Mensa

    Bauarbeiten im Schulzentrum Brakel liegen im Zeitplan

Anzeige

Nachrichten aus Brakel

3-brakeler-karnevalsprinzessin-1.jpg
Brakel

Das Geheimnis ist gelüftet

Der frischgewählte Vorstand des Brakeler CDU-Stadtverbandes: Schriftführer Christoph Rust (v. l.), Viola Wellsow (stellvertr. Vors.), Michael Wulf (stellvertr. Vors.), Hermann Steinhage (Vorsitzender), Stefan Menke (stellvertr. Schriftführer) und Heike Hartmann (stellvertr. Vorsitzende). - FOTO: MANUELA PULS
Brakel

Steinhage im Amt bestätigt

3-auenhausen.jpg - FOTO: BURKHARD BATTRAN
Auenhausen

Zentraler Sitz für nördliche Einheiten

3-fingerfertig-3.jpg - Foto: Helga Krooss
Brakel

Heike Kretzer fertigt Dekoration für Haus und Garten

Freude auf beiden Seiten: Als Dankeschön für seine Behandlung überreicht Wolfgang Depenbrock (l.) eine Spende für das Forschungskonto der Klink für Orthopädie im St. Vincenz Hospital in Brakel. Darüber freut sich Chefarzt Rolf Haaker. - FOTO: PRIVAT
Brakel

Ein Scheck als Dankeschön

"Kein Hexenwerk, sondern technisches Interesse": Jens Rademacher (v. l.), Arthur Peters und Marcus Hanneke zeigen das Energiesystem im Blockschaltbild. - Foto: Privat
Brakel

Experten vom Kreisberufskolleg Brakel unterstützen NRW-Marsmission

Sport im Kreis Höxter

Zweitplatzierter
Höxter

SV Steinheim siegt mit Glück

Höxter

HC Steinheim beendet die Negativserie

Erfolgreiche Minikicker:
Höxter

Gelb-schwarz dominiert

Warburg

Minimeisterschaften beim TTV Ossendorf

Führungspersonal: In der Mitgliederversammlung des FC Germete/Wormeln wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dem Vorsitz gehören an: (v.l.) Manuel Tripp, Hubert Bönnighausen, Jan Waider, Björn Scholz, (vorne, v.l.) Sebastian Hoppe, Alfred Wiemers, Christina Buchmüller und Wolfgang Eikenberg. Der Vorsitzende Wolfgang Eikenbereg und Jugendobmann Björn Scholz sind seit der Gründung 2003 im Vorstand. - Foto: Von Raedern
Warburg

Wolfgang Eikenberg bleibt an der Spitze

Volle Konzentration: Mit einer Weite von 14,23 Metern wurde Zehnkämpfer Patrick Scherfose bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Hannover im Kugelstoßen am ersten Wettkampftag Zweiter. Den Landesmeistertitel holte er sich dafür an Tag zwei, im Stabhochsprung und über 60 Meter Hürden. - FOTOS: TIM LÜDDECKE
Warburg

Voll auf Angriff

Anzeige


realisiert durch evolver group