Nachrichten aus Brakel

Unter dem grünen Dach des Weidendoms: Das Gitarrenduo Bergerac mit Karin Scholz und Peter Ernst. - Burkhard Battran
Rheder

Konzerttaufe im Weidenpalais

Ehrung: Bürgermeister Hermann Temme (Mitte) und seine beiden Stellvertreter Robert Rissing (l.) und Ursula Grewe (r.) mit den geehrten Senioren Bernhard Krake (v. l.), Elisabeth Galuschka, Maria Künneke und Christa Nüsse. - Helga Krooss
Brakel

Ehrungen beim Seniorennachmittag Brakel

Gemeinsam unterwegs: Das Anneken Anna-Lena Volmer (v. l), Bürgermeister Hermann Temme und der stellvertretende Bürgermeister Borgentreichs, Bernhard Kösters, hier beim Hansetag 2014. - Stadt Brakel
Brakel

Bürgerfahrt zum Westfälischen Hansetag

Der Laden: Aus dem ehemaligen Brakeler Modefachgeschäft Bordfeld wird das Geschäft "Art und Weise", in dem selbstangefertigte hochwertige Kunstwaren verkauft werden. - Helga Krooß
Brakel

"Art und Weise": Ein Ort der Begegnung

Sport im Kreis Höxter

Für den Schützenplatz qualifiziert: Kylie Heinrichs (Büren) zeigte auf „Cheers" ihr Können. Es freuten sich mit ihr über die gelungene Runde im Führzügelwettbewerb Meinolf Päsch (l.) und Lisa Salmen (r.). - NW
Höxter

Starker Auftritt bei den SOW-Meisterschaften

Umkämpft: In dieser Szene duellieren sich Hembsens Maximilian Frischemeier und Leonard Beer vom SV Höxter an der Außenlinie, in der Folge gibt es Freistoß für den TuS Hembsen. - Christian Ulrich
Hembsen

Höxter siegt mit 3:1 beim TuS Hembsen

Zufrieden: Würgassens Präsident Thomas Kayser (v.l.), Amelunxens Kapitän und Torwart Johannes Koch, Würgassens Kapitän Ulli Nutt, Wesers Kapitän Bastian Voss, Weser-Diemels Coach Christian Multhaupt und Organisatorin Sylvia Kleinschmidt schauen auf eine erfolgreiche und gelungene Woche zurück. - Lars Lange
Würgassen

FC Weser holt sich den Hansa-Flex-Pokal

Höxter

Starke Leistung der Ziegeroski-Elf

Früh gestört: Sebastian Seibt und Viktor Schmidt vom FC Weser versuchen den Stahler Daniel Fischer zu stoppen. - Rene Wenzel
Höxter

FC Weser gewinnt Sommer-Cup

Aufrücker: Marek Vogt (l.)und Christopher Wendehals (r.) rücken in den Kader des Bezirksligisten FC PEL auf. Der neue Trainer Manfred Tournier hat die beiden Nachwuchsspieler aus der Reserve schon in den erfolgreichen Trainingsspielen eingesetzt. - Hermann Ludwig
Peckelsheim

Trainer Manfred Tournier des FC PEL freut sich auf die Herausforderung

realisiert durch evolver group