Gitarrensound: Die Musiker von „Stormwatch" zeigen auch beim „Rock Out" ihr Können an den Gitarren. - © Privat
Gitarrensound: Die Musiker von „Stormwatch" zeigen auch beim „Rock Out" ihr Können an den Gitarren. | © Privat

Fürstenberg Premiere: Rock Out mit lokalen Bands in Fürstenberg

Jugend- und Kulturverein Fürstenberg/Weser lädtzum „Rock Out“ mit lokalen Bands am 29. Dezember

Fürstenberg. Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende – und es heißt somit: „New year ahead!" Der Jugend- und Kulturverein Fürstenberg veranstaltet daher am Freitag, 29. Dezember, in Zusammenarbeit mit der Vereinsgemeinschaft im Haus der Vereine (am Ort des bekannten Solling Jump Open Air, beim Mittelalterdorf Bokenrode) erstmals ein Rock-Konzert und möchte das alte Jahr damit musikalisch ausklingen lassen. Für diese Veranstaltung wurden mehrere Bands unterschiedlicher Genres verpflichtet. Los geht es ab 20 Uhr. Einlass ist bereits ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro pro Person. Für Essen und Getränke wird laut Veranstalter gesorgt. DIE FRACKOPHONIKER „Die Frackophoniker" aus Fürstenberg sind die Special Guests des Abends. Die Gruppe führt mit ihrem Beitrag aus einer alternativen Stilrichtung in den Abend ein. Sie interpretiert seit vielen Jahren die Musik der „Comedian Harmonists" und möchte mit humorvollen und lebhaften Stücken die musikalische Bandbreite des Abends erweitern. NADJA’S KITCHEN „Nadja’s Kitchen" macht seit 2016 einen sehr ausgewogenen Mix aus Country-Blues und Rock’n’Roll. Dabei greifen die Musiker aus dem Raum Höxter-Holzminden teilweise auf ein sehr traditionelles, abwechslungsreiches Repertoire aus den 20er Jahren der amerikanischen Musikgeschichte zurück. Neben Evergreens von Presley, Cash und Perkins machen „Nadja’s Kitchen" auch gerne Ausflüge in die modernen Musikgefilde der USA und spielen Songs von Chris Stapleton oder Brian Fallon. Zudem werden bekannte Stücke von Bob Dylan, Bruce Springsteen oder Survivor ganz neu interpretiert. Außerdem spielen „Nadja’s Kitchen" eigene Songs, die von melancholischem Blues bis hin zu punkigen Stücken reichen. STORMWATCH „Stormwatch" stammt aus Holzminden. Die Band spielt Metal- und Rock-Klassiker, und zwar aus verschiedenen Zeiten und von unterschiedlichen Interpreten. ATTIXX „Attixx" sind aus Höxter und performen klassische Rock-Songs von Chuck Berry, Elvis, Jimi Hendrix, The Beatles, Tom Petty, The Marshall Tucker Band, Lynyrd Skynyrd und AC/DC. DJ-TEAM SOLLING JUMP Das DJ-Team Solling Jump sorgt nach den abwechslungsreichen Auftritten der Bands aus der Region dafür, dass den Besuchern nicht langweilig wird. Mit den Sounds der DJs klingt der Abend aus.

realisiert durch evolver group