Boffzen

Teezeit: Zeit für Tee hieß es am Stand von Monika Wendler. An frisch in Fürstenberg produzierten Teesorten durften die Besucher des Weihnachtsmarktes schnuppern. Ob Rooibus, schwarzer, grüner, Früchtetee oder säurearmer Sanddorntee. Die Auswahl war groß. - Patricia Speith
Boffzen

Fürstenberger Markt macht Lust auf die Feiertage

Fahrbahn wird erneuert: Die Landesstraße 550 zwischen Fürstenberg und Meinbrexen wird im Frühjahr saniert. - Foto: Simone Flörke
Fürstenberg

Im Frühjahr weitere Bauarbeiten auf L 550

Eckbert Koch (von links), Bernd-Jürgen Schulz und Walter Waske bereiten das Storchennest vor. - Vivien Tharun
Boffzen

Neue Nisthilfe soll Störche zum Brüten verführen

Die Fundstelle der Fünf-Zentner-Bombe in der Lüchtringer Heide. - Polizei Holzminden
Boffzen

Fliegerbombe in der Lüchtringer Heide gesprengt

In Höxter: Ein Notarztwagen steht vor dem St.-Ansgar-Krankenhaus (Symbolbild). - Simone Flörke
Höxter/Lauenförde

Tragischer Tod des kleinen Malik: Notarzt verweigerte Transport

Ehrennadel und eine Glastrophäe: Werner Brümmer (v .l.) und Helmut Heyer sind mit dem Ehrenamtspreis von Lauenförde ausgezeichnet worden, vertreten von Bürgermeister Werner Tyrasa (hinten, v. l.), Samtgemeindebürgermeister Uwe König, Vereinsgemeinschaft-Vorsitzende Petra Reinken und Gemeindedirektor Tino Wenkel. - Torsten Wegener
Lauenförde

Ehrenamtspreise für Lauenförder

Herausforderung weißer Teller: Das Thema Porzellanmalen ist als museumspädagogischer Baustein besonders beliebt, weiß Lars Trentmann. Klar, dass er es auch selbst ausprobiert hat. Sein erstes Motiv? „Eine Landschaft mit Berg und Fluss.“ - Simone Flörke
Boffzen

Mit Fantasie zum Weißen Gold

  • Lokalredaktion Höxter


    Telefon: 0 52 71 - 68 03 50

realisiert durch evolver group