Die Weserbrücke in Beverungen wird neu gebaut. - © Torsten Wegener
Die Weserbrücke in Beverungen wird neu gebaut. | © Torsten Wegener

Beverungen Bau der Weserbrücke Beverungen beginnt am 6. November

Straßen NRW: Eine Infoveranstaltung für alle ist am 9. November in der Stadthalle geplant

Beverungen. Der Termin für den Bau der Weserbrücke Beverungen steht fest: Am Montag, 6. November, wird die Bietergemeinschaft Echterhoff/Schachtbau Nordhausen Stahlbau mit dem Bau beginnen, teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Ab dann wird der Rad- und Gehweg unter dem Bauwerk voll gesperrt. Umleitungsstrecken für die Fußgänger und den Radverkehr werden ausgeschildert. Am Donnerstag, 9. November, informieren Vertreter der Straßen-NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift und der Oberbauleiter der beauftragten Firmen in einer öffentlichen Veranstaltung alle Interessierten den geplanten Bauablauf der Weserbrücke. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Stadthalle Beverungen. Bereits ab 17.30 Uhr können sich die Bürgerinnen und Bürger an Infotafeln Details der geplanten Brückenbauarbeiten ansehen. Bürgermeister Hubertus Grimm wird die Veranstaltung moderieren. Straßen NRW lädt alle Interessierten zu diesem Informationsabend ein. Schon jetzt auftretende Fragen zur geplanten Baumaßnahme werden vom Landesbetrieb unter der E-Mailadresse kontakt.rnl.sh@strassen.nrw.de beantwortet. Zusätzliche Informationen rund um die Weserbrücke sind auf der Internetseite www.strassen.nrw.de/projekte/b241-weserbruecke-in-beverungen.html des Landesbetriebs Straßen NRW eingestellt.

realisiert durch evolver group