Strahlende Majestäten: Annette und Agustin Fuentes-Santana beim prächtigen Festumzug am Sonntag auf dem Bezirksschützenfest. - © Patricia Speith
Strahlende Majestäten: Annette und Agustin Fuentes-Santana beim prächtigen Festumzug am Sonntag auf dem Bezirksschützenfest. | © Patricia Speith

Dalhausen Strahlende Majestäten beim Bezirksschützenfest in Dalhausen

Königspaar Agustin und Annette Fuentes-Santana begeht traditionelles Schützenfest mit zahlreichen Gästen. Das Bezirksschützenfest mit dem großen Festumzug ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten

Patricia Speith

Dalhausen. Ein beeindruckendes Bild bot sich den zahlreichen Besuchern auf dem Dalhauser Schützenfest. Beim Festakt auf dem Sportplatz erlebten Groß und Klein den Höhepunkt der viertägigen Feierlichkeiten der St.-Josef-Schützenbruderschaft Dalhausen. Schließlich feierten die Dalhauser Majestäten Agustin und Annette Fuentes-Santana nicht nur das ortseigene Schützenfest, sondern richteten außerdem das traditionelle Bezirksschützenfest aus. Rund 1.300 Teilnehmer, darunter 33 Schützenvereine mit Fahnenabordnungen und Königspaaren, bereicherten die stimmungsgeladene Atmosphäre im Beverdorf. Beverungens Bürgermeister Hubertus Grimm zeigte sich erfreut darüber, dass anlässlich des 600-jährigen Stadtjubiläums in diesem Jahr auch eine Ortschaft aus dem Stadtgebiet das Bezirksschützenfest ausrichtet. „Schützenfeste sind ein großes Gemeinschaftserlebnis, bei dem alle zusammenkommen und aktiv mitgestalten", sagte Grimm. „Schützenfeste sind eine althergebrachte Tradition, die wir seit Jahrhunderten feiern und von unseren Vorfahren übernommen haben. Wir sollten unsere Schützenfeste als ein besonderes Brauchtum sehen, das uns den Weg in die Zukunft weist." Der anschließende Festumzug durch die prächtig geschmückten Straßen Dalhausens begeisterte unzählige Einheimische und Gäste aus nah und fern. Alt und Jung applaudierten den strahlenden Königspaaren, die sich ihren Weg durch die von Schaulustigen gesäumten Straßen bahnten. Begleitet von ihren Hofstaatspaaren Maya und Stephan Böker, Petra und Frank Deiß, Gudrun und Michael Feiler, Annette und Franz Nübel, Heike und Markus Reischl, Christiane Schäfers und Michael Sander, Martina und Elmar Schwarzendahl, Margit und Rainer Suermann sowie Monika und Thomas Wiemers genossen die Dalhauser Regenten das traditionelle Spektakel. Zusammen mit Jungschützenkönig Henrik Rottkamp, Schülerprinz Elias Otto und Kindergarten-Königspaar Nathalie und Fiete Kohlandt und unzähligen Schützenfreunden feierte die St.-Josef-Schützenbruderschaft Dalhausen ein rauschendes Fest, zu dem jeder willkommen war. Bevor der Heimatabend mit der „Bevertaler Dorfmusik" eingeläutet wurde, gab es noch ein gemütliches Beisammensein mit Musik und Tanz im Festzelt.

realisiert durch evolver group