- © Johanniter
| © Johanniter

Beverungen Beverunger Johanniter beschenken kranke Kinder

Johanniter-Jugend sammelt ungebrauchtes Spielzeug, Kuscheltiere und Bücher und alles, was Kindern und Jugendlichen Freude schenkt

Beverungen. Weihnachten: Das bedeutet glänzende Kinderaugen, ein Weihnachtsbaum im Wohnzimmer und ein gemütliches Fest im Kreis der Familie. Doch nicht jedes Kind kann in diesem Jahr zu Hause feiern. Deshalb sammeln die Mitglieder der Johanniter-Jugend, der Nachwuchsorganisation der Johanniter-Unfall-Hilfe, Geschenke für kranke Kinder und Jugendliche, die über die Feiertage im Krankenhaus bleiben müssen. "Spielsachen, Kuscheltiere oder Bücher - wir nehmen gerne alles als Spende entgegen, was Kindern und Jugendliche Freude schenkt und sie für ein paar Momente den tristen Alltag im Krankenhaus vergessen lässt", erklärt Christopher Benkel, Jugendgruppenleiter der Johanniter-Jugend in Beverungen. Zugute kommen alle Spenden den jungen Patienten der Krebs- und Neurologiestation am Klinikum Kassel...

realisiert durch evolver group