Anzeige

Nachrichten aus Beverungen

korbmachermuseumsaisonsstart-005.jpg - FOTOS: MANUELA PULS
Dalhausen

Kunstvolles aus Weidenzweigen

img1954.jpg - FOTO: TORSTEN WEGENER
Beverungen

Ordnungsamt kündigt stärkere Kontrollen an

img1970.jpg - Torsten Wegener
Beverungen/Borgentreich

Treckerfahrer tödlich verunglückt

01-gruppe.jpg - FOTOS: SEKUNDARSCHULE
Beverungen

Geschichte aus persönlichem Blickwinkel

Platz zwei: Die Ausgrabungen haben sich für Philip Porwol (v.l.), Frederik Hoppe und Florian Chudigiewitsch gelohnt. - ARCHIVFOTO: FLÖRKE
Beverungen/Leverkusen

Knapp am Landessieg vorbei

foto-aufkleberaktion.jpg - FOTO: PRIVAT
Lauenförde

Lauenförder kämpfen um ihren Sportplatz

Anzeige

Sport im Kreis Höxter

Auf dem Siegerpodest:
Warburg

Nahen und Krug düsen die Berge hinauf

Starker Einsatz: Boris Hartmann (am Boden), war nicht nur kämpferisch einer der stärksten Höxteraner. Mit großem Engagement sicherte sich der SV Höxter ein 1:1 gegen den TuS Tengern. Fotos: uwe Müller
Höxter

SV Höxter erkämpft sich das Remis

Brakel

Brakel freut sich jetzt auf Borussia Dortmund

Zumeist in Überzahl: Der FC Weser, hier mit Benjamin Koch (links) und Fabian Bickmeier im Kopfballduell mit Erkelns Giovanni Carmisciano, hatte die Partie gegen den TuS praktisch zu jeder Zeit im Griff und siegte letztlich souverän. FOTO: CHRISTIAN ULRICH
Erkeln

In allen Belangen überlegen

Doppelt abgeschirmt: Germetes Marc Braun (9) und Toni Schießer (r.) wehren den Ball gegen Stahles Offensivmann Pascal Ewers (Mitte) ab. Der FC Germete/Wormeln besiegte den FC Stahle knapp mit 1:0. Foto: Von Raedern
Kreis Höxter

Der FC Stahle lässt Federn

Siegerehrung: Anna von Kanne nutzte den Heimvorteil in Steinheim bestens aus. Frank Drewes gratulierte ihr zu ihren starken Leistungen vertretend für die Vereinigte Volksbank.
Steinheim

Anna von Kanne fliegt zum Sieg


Anzeige
realisiert durch evolver group