Nachrichten aus Bad Driburg

Zutraulich: Alpaka-Fohlen Othello hat einen Grashalm erobert. - Foto: Vivien Tharun
Pömbsen

Getrappel auf dem Pömbser Pfarrhof

  • Lokalredaktion Höxter


    Telefon: 0 52 71 - 68 03 50

Sport im Kreis Höxter

Die Führung vor vollem Haus: Nina Mittelham (l.) brachte den TuS Bad Driburg durch einen 3:1-Erfolg über Maria Xiao mit 1:0 in Front. Am Ende reichte das aber nicht. - Foto: Christian Seel
Höxter

TuS Bad Driburg kämpft vergebens

Stolze Sieger: Beim Saisonabschluss des SV Bredenborn wurden (v.l.) Leo Ulrich, Magnus Lesch, Vincent Guse, Luisa Münster, Anna-Maria Reinold, Lara Hagelüken und Greta Lesch für die guten Leistungen geehrt. - Foto: Inge Stegnjajic
Bredenborn

SV Bredenborn beendet eine erfolgreiche Saison

Bestens gelaunt: Diese vier Brakeler liefen von Leipzig nach Halle. Michael Vauth (v.l.), Manfred Götz, Adalbert Grüner und Willi Düweke, der seinen 70. Marathon schaffte. - Foto: privat
Brakel

Willi Düweke absolviert seinen 70. Marathon

Kämpferisch: Sarah de Nutte, Nummer eins des Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg, hat mit Nina Mittelham und Sophia Klee durchaus Chancen, um gegen CSS Lille zu punkten. - Foto: Julia Radtke||
Bad Driburg

Endspiel um das Viertelfinale

Spektakulär: Toni Thes (vorne), auch The Tiger genannt, gewann im letzten Jahr in Holzminden den WM-Titel im Thaiboxen gegen den Bosnier Ivan Sakic. In diesem Jahr steht bei der Fight-Night die Titelverteidigung gegen Dogan Kurnaz an. - Foto: Torsten Wegener
Holzminden

Zehn Boxkämpfe auf höchstem Niveau

In guter Form: Doreen Kortmann punktete wieder für den BC Steinheim, aber es reichte nicht zum Sieg. - Foto: tilly
Steinheim/Bad Driburg

Steinheim fehlt momentan die Fitness

realisiert durch evolver group