Ann Cathrin Sudhoff - © PR Sudhoff
Ann Cathrin Sudhoff | © PR Sudhoff

Theater im Gräflichen Park mit Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff

Am Samstag sind die Schauspieler in „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ zu sehen

Bad Driburg. Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff geben ein doppeltes Gastspiel im Gräflichen Park. Die beiden renommierten Schauspieler spielen „Gut gegen Nordwind“ und dessen Fortsetzung „Alle sieben Wellen“. Die Veranstaltung der Diotima Gesellschaft beginnt am Samstag, 24. Februar, um 17.30 Uhr. Die beiden Theaterstücke, die aufgrund ihres großen Erfolges bereits in der sechsten Wiederholungstournee aufgeführt werden, füllen schon seit Jahren große Theatersäle. Die Veranstaltung im Gräflichen Park gehört zu den ersten in der sechsten Aufführungsreihe. In einer einstündigen Pause wird ein ayurvedisches Buffet gereicht, das im Ticketpreis inbegriffen ist. Mit „Gut gegen Nordwind“ hat der Österreicher Daniel Glattauer eine ungewöhnliche Liebesgeschichte geschaffen, in der sich zwei Menschen durch einen Zufall per E-Mail begegnen. Sie beginnen eine nette Plauderei und kommen sich nach und nach immer näher, bis sie sich rettungslos ineinander verlieben. Die spritzigen und zauberhaften Dialoge des erfolgreich als Zwei-Mann-Stück umgesetzten Romans spitzen sich zu bis zu der Frage: Könnte es sogar Liebe sein? Die beiden verlieren sich aus den Augen, doch die Fortsetzung lässt hoffen. In „Alle sieben Wellen“ merken die Protagonisten, die sich mittlerweile beide in ganz anderen Lebenssituationen befinden, dass sie ihre Gefühle füreinander nicht losgeworden sind. Der in Karlsruhe geborene Schauspieler Ralf Bauer ist durch deutsche und internationale TV- und Kino-Produktionen bekannt. Den Durchbruch vor einem Millionen-Publikum hatte er mit der ARD-Surfer-Serie „Gegen den Wind“. Neben dem Schauspiel widmet der 51-Jährige sich dem Yoga: er betreibt eine Yoga-Schule in Baden Baden und gibt regelmäßig Yoga-Retreats im Gräflichen Park. Neben Verfilmungen von Inga Lindström hat die Schauspielerin Ann Cathrin Sudhoff in zahlreichen Krimis mitgewirkt, unter anderem beim Tatort. Die 44-Jährige steht seit mittlerweile 14 Jahren regelmäßig auf der Bühne und hat einige Hörbücher vertont. Das Schauspiel-Duo Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff spielt die beiden Stücke seit vielen Jahren erfolgreich gemeinsam auf großen Bühnen. Der Eintritt beträgt 50 Euro pro Person, an der Abendkasse 55 Euro (außer Mitglieder der Diotima Gesellschaft). Enthalten ist der Eintritt zum Theaterstück und das Essen, Getränke werden separat berechnet. Veranstaltungsbeginn ist um 17.30 Uhr, Pause mit Buffet von 19 bis 20 Uhr, Ende der Veranstaltung ist gegen 20.45 Uhr. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Saabel, Bad Driburg, Tel. (0 52 53) 45 96; Bad Driburger Touristik, Tel. (0 52 53) 9 89 40; Gästeservice Center im Gräflichen Park, Bad Driburg, Tel. (0 52 53) 9 52 37 00; Buchhandlung Linnemann, Paderborn, Tel. (0 52 51) 2 85 50.

realisiert durch evolver group