Bad Driburg Polizei fahndet nach Taschendieb

Driburger Seniorin in Supermarkt die Geldbörse gestohlen

Bad Driburg. Die Polizei fahndet nach einem Taschendieb und veröffentlicht nach einem entsprechenden Gerichtsbeschluss ein Bild des mutmaßlichen Täters. Er soll am Freitag, 13. Oktober, gegen 11 Uhr einer 73-jährigen Bad Driburgerin zunächst das Portemonnaie gestohlen und anschließend mit der EC-Karte Geld abgehoben haben. Der Diebstahl ereignete sich in einem Lebensmittelmarkt in der Bettina-von-Arnim-Straße. Dem Täter gelang es kurze Zeit später, mit einer Debit-Karte an einem Geldautomaten der Sparkasse in der Langen Straße Geld abzuheben. Eine weitere Geldabhebung erfolgte  von einem Geldautomaten an der Dringenberger Straße. Die Polizei in Bad Driburg fragt: Wem ist der auf dem Foto abgebildete Mann bekannt? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 52 53) 9 87 00 entgegen.

realisiert durch evolver group