• Höxter/Paderborn Bosseborn

    Ticker zum Foltermord-Prozess: Mutmaßliches Opfer widerspricht eigenen Aussagen

  • Kreis Höxter Bahn

    Anbindung an Hannover frühestens nach 2025

  • Warburg Notfall

    So verhalten sich Autofahrer richtig, wenn der Rettungswagen naht

Nachrichten aus Kreis Höxter

Stadtumbau: Der Ortskern von Wrexen nach der umfangreichen Sanierung. - Stadt Diemelstadt
Wrexen

Neue Fabrikwegbrücke in Wrexen vollendet

Unter dem Turm der Neustadt-Kirche: Wilfried Limpinsel (l.) und Klaus Stalze kümmern sich um den jungen Uhu. - Hubert Rösel
Warburg

Jungtier wird von Greifvogelstation aufgepäppelt

Immer wieder gern gehört: Der Schulchor stimmt „Applaus“ der Sportfreunde Stiller an. Die Grundschüler wurden dabei von der Frauensinggemeinschaft und dem Männerchor Bredenborn unterstützt. Fotos: Patricia Speith - Patricia Speith
Bredenborn

Vereine präsentieren die Melodien Marienmünsters

Im Gleichgewicht: Geschäftsführer Dirk Schäfer (v. l.), Ingrun Weiß, Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff und Vaidya Kumaran Rajsekhar stoßen mit einer Tasse Tee auf das neue Ayurveda-Zentrum an. - Silke Riethmüller
Bad Driburg

Für Körper, Geist und Seele

Gratulieren mit Blumen: Die Kindergartenkinder Malia (5 v.l.) und Ellen (4). - Burkhard Battran
Warburg

Familienzentrum Arche wird 50

Prächtig: Sie wurden bejubelt und gefeiert, die Entruper Majestäten und ihr Anhang mit Britta Schneider (v. l.), Daniel Kunze, Anna-Lena Meier, Andre Stieneke, Joana Krekeler, Michael Kros, Elena Altmiks, Dennis Altmiks, Sophie Göke und Maximilian Fröhling. - Josef Köhne
Nieheim

Junge Entruper Majestäten beeindrucken

Im Mittelpunkt: Das Königspaar Antonius und Elisabeth Ostermann (Mitte) mit den Königsoffizieren Josef Ostermann mit Claudia Mönikes (l.) und Andreas Lausen mit Ehefrau Petra. - Wolfgang Tilly
Steinheim

Jubel für Sandebecker Majestäten

Im Babybett auf der Station: Henry Schmidt kam am 21. Juni in Höxter zur Welt – sehr zur Freude seiner Eltern Carolin und Mathias Schmidt. - Simone Flörke
Kreis Höxter

Menschenskinder: Henry ist in Bredenborn zu Hause

Bergauf: Hlaa und Sophia balancieren die Kugel die Kupferstangen hinauf. - Saskia Jochheim
Peckelsheim

Experimentierspaß für junge Forscher

Abwechslungsreiches Projekt: 2010 öffnete die Pflanzenliebhaberin Anette Cloer zum ersten Mal die Türen zu ihrem Märchengarten, nahm in den Folgejahren auch an der Gartenpartie teil. Nach zwei Jahren Pause heißt es nun am Sonntag wieder: Hereinspaziert in den geheimnisvollen Garten an der Lützerstraße 27 in Peckelsheim. - Saskia Jochheim
Peckelsheim

Gartenträume werden wahr


Umfrage

Sport im Kreis Höxter

Quereinsteiger: Petra Fromme und Herzebub vom RV Reelsen gewinnen die Kandaren L-Dressur. Sie sind erst seit zwei Jahren im Turniersport unterwegs. Fotos: Saskia Söhngen - Saskia Söhngen
Höxter

Freizeitpferd wird zum Schleifensammler

Tolle Touren: Beim Mountainbike im Solling warten herausfordernde Strecken auf die Teilnehmer. - NW
Neuhaus

Allersheimer Mountainbike Cup in Neuhaus

Der neue Kreisvorstand: (v. l.) Michael Evers (2. Vorsitzender), Thorsten Justus (Mädchenwart), Gaby Daly (Damenwartin), Rainer Dolle (Sportwart und Seniorenwart), der 1. Vorsitzende Wolfgang Klare, Geschäftsführer Günter Bickmann, Kassiererin Mona Hausmann und Jugendwart Jan Ewe. - Hermann Ludwig
Ossendorf

Fietz hat sich um Tischtennissport verdient gemacht

Premierensieg: Das Mädchenteam der GGS Dringenberg siegte in der Wettkampfklasse D mit (stehend v.l.) Elisa Mönnikes, Sofi Wecker, Isa Beine, Charlotte Proppe, Claudia Schlüter, Lehrerin Margret Pantke (vorne v.l.) Maja Schöttler, Mae Rasche, Lea Standaert, Micah Dregger und Paulina Peine. - Uwe Müller
Brakel

KGS Albaxen hat die besseren Nerven

Meisterliche Freude: Die Tennisdamen 30 des TV Brakel sind mit (v.l.) Jutta Meier-Gausmann, Claudia Hoffmeister, Vanessa Nölken, Martina Schuster, Andrea Thielemeyer und Ruth Pahnhenrich Kreismeister geworden. (auf dem Foto fehlen Ingrid Hille und Maria Frese). - Foto: TV Brakel||
Kreis Höxter

TV Brakel holt sich die Kreismeisterschaft

Die erste Mannschaft des SSV: Diese Mannschaft hat das erste Punktspiel des SSV Würgassen am 27. August 1967 in Lüchtringen bestritten. (hinten v.l.) E. Wunderlich, K. H. Sonntag, T. Kleinschmidt, D. Gusinda, W. Robrecht, R. Sonntag, (vorne v.l.) E.Trute, H. Kleinschmidt, J. Jenneckens, E. Drühe und N. Hartmann. Es fehlen K. Robrech und F. Menke. - privat
Würgassen

SSV Würgassen feiert Jubiläum

realisiert durch evolver group