• Bad Driburg

    750.000 Euro in Gästehaus investiert

  • Nieheim/Steinheim Dicke Stämme

    Regionalforstamt zeigt sich mit Ergebnissen des Holzverkaufs zufrieden

  • Kreis Höxter IHK

    Wirtschafts-Index für den Kreis Höxter ist in einem sehr positiven Bereich

  • Warburg/Germete Mobilfunk

    Anbieter wollen in Antennentechnik investieren

Anzeige

Nachrichten aus Kreis Höxter

Corvey wird Welterbe - Foto: Carmen Pförtner
Höxter

Steinmeier und Kraft kommen zur Urkundenübergabe nach Corvey

Beste Stadtwerke - Foto: Torsten Wegener
Kreis Höxter

Strom- und Gaspreise sinken rückwirkend

wald.jpg - Fotos: Josef Köhne
Kreis Höxter/Scherfede

Lyrischer Spaziergang am Tag des Waldes

DLRG Jahreshauptversammlung 2015 - Foto: Thomas Kube
Höxter

DLRG sorgt sich ums Schwimmtraining

50.000 Euro für Brüssel: "In Brakel wäre das Geld besser aufgehoben", finden die beiden Vorstände der Vereinigten Volksbank, Paul Löneke (l.) und Birger Kriwet, und kritisieren Pläne für einen europäischen Einlagensicherungsfonds. - FOTO: MATHIAS BRÜGGEMANN
Brakel

Kopfschütteln über Europa

Leerstand: In der Kantine des ehemaligen Amtes für Agrarordnung, zu der auch eine Hausmeisterwohnung gehörte, könnten, so die Bezirksregierung Arnsberg, künftig Flüchtlinge untergebracht werden.
 - Foto: Hermann Ludwig
Warburg

Landesgebäude für Flüchtlinge

"Exakte Bestandsaufnahme": CDU-Bürgermeisterkandidat Friedhelm Borgmeier. - FOTO: KÖHNE
Marienmünster

"Man muss zielstrebig daran gehen"

Stellten Methoden vor: Die drei Referenten (v. l.) Kornelia Weber, Elke Gehrke und Stephan Hadraschek zeigen den Deckel des Museumskoffers "Vergissmeinnicht". - FOTOS: PRIVAT
Niesen

Über Sterben, Krankheit und Trauerbewältigung in der Schule

Vorstand und Geehrte: Für die Evangelische Frauenhilfe stehen Edith Hanel (v. l.), Ilse Klare, Ruth Groll, Annemarie Bruns, Inessa Janzen und Helga Weber-Kruck. - FOTO: PRIVAT
Steinheim

Frauenhilfe mit neuem Vorstand

Biene im Anflug - FOTO: DPA
Warburg

Imker-Seminar der VHS

Anzeige

Sport im Kreis Höxter

Kein Spiel möglich
Höxter

In Altenbergen soll gespielt werden

Der Vorstand des FC Neuenheerse/Herbram: (v.l.) Schriftführer Norbert Vohs, Jugendobfrau Neuenheerse Claudia Föller, Kassierer Berthold Stork, 1. Vorsitzender Klaus Wollförster, 2. Vorsitzender Mario Vogt, erweiterter Vorstand Volker Weskamp und Jugendobmann Herbram Christoph Vogt. - Foto: Privat
Neuenheerse

Volker Weskamp ist nun im erweiterten Vorstand

img5064.jpg - FOTO: TORSTEN WEGENER
Hembsen

"Wir fangen wieder bei Null an"

Gute Laune beim Training: Luca Hasenbein, Judoka vom HLC Höxter, übt hier den Haltegriff. Am Sonntag nimmt er zum ersten Mal an den Deutschen Meisterschaften teil, die diesmal in Frankfurt an der Oder stattfinden werden. - Foto: Christian Reisige
Höxter

Aufgeregt, aber gut vorbereitet

Neues Präsidium: Der neue vierköpfige Vorstand von Phönix Höxter wurde vom abgetretenen Präsident Matthias Grothe begrüßt. Für die kommende Arbeit wünschte er ihnen viel Erfolg. (stehend v.l.) Thorsten Rehder, Andreas Hellwig, Christoph Rode, Frank Wiesemann und Matthias Grothe. - Fotos: Phönix Höxter
Höxter

Grothe hört nach 20 Jahren auf

In bestechender Form: Tim Egeling war mit acht Treffern herausragender Akteur des TuS Bad Driburg. - FOTO: PRIVAT
Bad Driburg

Tim Egeling ist wieder der Topscorer


Anzeige
realisiert durch evolver group