Spenge

Viel ist nicht mehr zu tun: Michael Matzker vom Gebäudemanagement der Stadt verschafft sich einen Überblick über den Stand der Sanierungsarbeiten. - Mareike Patock
Spenge

Zweifachsporthalle am Schulzentrum bald wieder nutzbar


Rückblick: Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Spenge wurde 2017 zu 110 Einsätzen gerufen. Davon entfallen etwa 24 Prozent auf Brände. Foto: Alexander Jenniches - Alexander Jenniches
Spenge

Spenger Feuerwehrleute ziehen Bilanz


Bild aus dem Jahr 1944: Wilhelm Seippel (v. l.), Rudolf Seippel, der junge Ludwig Seippel und dessen Vater Wilhelm Seippel bei einem Familienzusammentreffen. Foto: Archiv Ludwig Seippel - Archiv Ludwig Seippel
Spenge

Familienschatz nach Explosion gerettet


Referent Ares Kalandides (3. v. l.) zeigte auf, welche Chancen aktuelle Entwicklungen auch für kleinere Städte bieten. Sebastian Kühnemund (v. l.), Uli Funke, Christian Becker, Manuel Heidbrink, Michael Wieczorek und Benjamin Volk veranstalteten den Vortrag. - Jeannine Gehle
Spenge

„Städte müssen Begegnungen fördern“


realisiert durch evolver group