Spenge Majoretten auf dem Treppchen

Musikcorps Lenzinghausen: Heimische Tänzerinnen bei den Deutschen Meisterschaften erfolgreich

Spenge-Lenzinghausen (nw). Mit schönen Erfolgen kehrten Majoretten des Musikcorps Lenzinghausen von den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Bocholt zurück. Groß war das Lampenfieber bei den jungen Damen, und der Wettkampftag war auch recht anstrengend. Doch die Freude über das Erreichte war groß. Während ein Teil der Mädchen und Jungs des Majoretten-Teams den Adventsmarkt in Lenzinghausen mit einer Darbietung mit Leuchtstäben bereicherte, traten sieben Majoretten zur internationalen Deutschen Meisterschaft der NBTA in Bocholt an. Hier konnten alle Teilnehmerinnen in verschiedenen Disziplinen ihr Können zeigen. Gestartet wurde in drei unterschiedlichen Kategorien: Mit einem Stab, Tanz mit Accessoire und ein Pflichttanz mit zwei Stäben, der zur Qualifikation zur Europa Meisterschaft in Kroatien zählte. In den verschiedenen Altersstufen traten Teilnehmer aus verschiedensten Regionen Deutschlands auf. Im „Zwei- Stab“ errang Eva-Marie Hinkelammert den Meistertitel. Neben diesem 1. Platz wurden Luca Milana Mindak („Ein-Stab“) und Sarah Brunstein (Tanz mit Accessoire) Vizemeister. Knapp am Treppchen vorbei schafften es drei weitere Mädchen, die auf dem 4. Platz landeten. Alle erhielten Glückwünsche für die hervorragenden Leistungen in diesem Wettkampf.

realisiert durch evolver group