Preisverleihung bei der Geflügelschau: Bürgermeister Bernd Dumcke (v.l.), Peter Heemeier vom Landesverband der Geflügelzüchter, Peter Hellmann vom Kreisverband, Günter Pankoke, Martin Siekmann, Heinz Wilharm und Clara Beimfohr mit einem ihrer Tiere. - © Stefanie Boss
Preisverleihung bei der Geflügelschau: Bürgermeister Bernd Dumcke (v.l.), Peter Heemeier vom Landesverband der Geflügelzüchter, Peter Hellmann vom Kreisverband, Günter Pankoke, Martin Siekmann, Heinz Wilharm und Clara Beimfohr mit einem ihrer Tiere. | © Stefanie Boss

Spenge Geflügelzüchter stellen aus

RGZV Lenzinghausen: Erfolgreiche Mitglieder werden mit Auszeichnungen belohnt

Spenge. "Wir sind der kleinste Verein hier im Ort, trotzdem stellen wir so einiges auf die Beine", sagte Martin Siekmann, Vorsitzender des Rassegeflügelzuchtvereins Lenzinghausen. Am Samstag eröffnete der Verein seine diesjährige Geflügelschau in neuen Räumlichkeiten. "Zum ersten Mal stellen wir nicht mehr im Vereinsheim des Musikcorps aus", so Martin Siekmann. Dieses sei anderweitig belegt, daher kamen die Geflügelzüchter in der Grundschule unter. "Außerdem dürfen wir einen Raum der Feuerwehr nutzen, wo wir eine Theke haben und in dem wir unsere Gäste bewirten." Auch sei in der Grundschule insgesamt mehr Platz, freute sich der Vorsitzende des RGZV. "und die Zusammenarbeit mit der Stadt und mit der Feuerwehr habe hervorragend geklappt." Bürgermeister Bernd Dumcke sah die neuen Räumlichkeiten ebenfalls als gute Alternative zum Vereinsheim des MCL...

realisiert durch evolver group