Nachrichten aus Spenge

 - dpa
Kreis Herford

Tempokontrollen: Wo die Polizei am Donnerstag blitzt

Brigitte Janssens ist vom Umbau der Friedhofskapelle „begeistert“. Zur Eröffnung lädt die Pfarrerin am kommenden Sonntag zu einem Gottesdienst in die neuen Räume ein. Pfarrer Holger Klasfeld hält die Predigt. - Kai-Sören Kerkhoff
Spenge

Spenger Friedhofskapelle öffnet wieder

Kollision: Beim Abbiegen von der Neuenkirchener in die Ohsener Straße prallte am frühen Morgen ein Lkw mit einem Auto zusammen. - Foto: Feuerwehr Spenge
Spenge

Zwei Personen bei Unfall in Spenge schwer verletzt

Während eines Spazierganges am Martinsweg wurde ein Yorkshire-Terrier-Mix von einem Schäferhund attackiert und zu Tode gebissen. - Ekkehard Wind
Spenge

Schäferhund beißt Terrier zu Tode

Engagiert: Landrat Jürgen Müller (r.) sprach im Bürgerzentrum vor den Mitgliedern der Spenger SPD. Exemplarisch schilderte er, welche Aufgaben der Kreis zum Wohl der Stadt Spenge wahrnimmt. - Foto: Andreas Sundermeier
Spenge

Landrat Jürgen Müller zu Gast in Spenge

Erwarten viele Gäste: Das Spenger Königspaar Carsten und Claudia Tölle. - Foto: Wolfgang Bröcker
Spenge

Spenger Schützen laden zur Ballnacht ein


Umfrage

Sport im Kreis Herford

Bleiben ein Team: Heiko Holtmann (l.) und Heiko Ruwe. - Eva-Lotte Heine
Spenge

Trainerteam bleibt Spenger Handballern erhalten

Erfolgreiche Herforder: Miriam Fleher (hinten v. l.), Jamie Hodgson, Noelle Unversucht sowie Tobias Dräger (vorn v. l.), Florian Knoll und Robin Harland. - Privat
Bielefeld

Herforder Leichtathleten überzeugen bei OWL-Meisterschaft

Im Stechen ganz vorn: Jona Grimm gewann ein A*-Springen mit ihrem Wallach Optimist. - privat
Herford

Viele Erfolge für die Gastgeber

Erfolgreiche Herforder: Marianna Grosse (v. l.), Amy Eichhorn, Nadine Richter, Leonie Frodermann, Ina Landsmann, Marielen Baranek, Kim Landsmann, Janne Horn, Christina Biermann, Greta Niehaus, Frida Buchtmann und Trainerin Leonie Hempelmann. - privat
Bad Salzuflen

RSV Wittekind sichert sich zwei Titelgewinne

Hoch hinaus: Die Löhnerin Charlotte Haas sprang bei den Ostwestfälischen Hallenmeisterschaften in Bielefeld über eine Höhe von 1,74 Meter und stößt damit zumindest in die westefälische Spitze vor. - Henrik Martinschledde
Bielefeld/Löhne

Leichtathletik: Titelregen für Löhner Athleten

realisiert durch evolver group