Nachrichten aus Spenge

 - dpa
Kreis Herford

Tempokontrollen: Wo die Polizei am Dienstag blitzt

Andreas Guder (v. l.), Hans Janzen, Hans-Gerd Haversiek, Ralf Evering, Jochen Friede, Maria Janzen, Reinhard Holtgreve, Uwe Beilke, Werner Schmid und Bodo Krebber. - STEFANIE BOSS
Spenge

Frühjahrsputz im Katzenholz Spenge

Beim Benefizkonzert für Malawi präsentierte der Chor „Grenzenlos“ unter anderem afrikanische Lieder und lud die Zuhörer bei manchen Stücken auch zum Mitsingen ein. - STEFANIE BOSS
Spenge

Benefizkonzert in der Spenger Marienkirche

Die amtierenden Majestäten Claudia und Carsten Tölle rocken zu Musik von Helene Fischer. - Mareike Patock
Spenge

Schützen Spenge feiern rauschende Ballnacht

In der Aula der Grundschule Spenge stellte Matthias Ningel jetzt sein zweites Programm "Jugenddämmerung" vor. Er selbst sieht sich als Liedermacher und Humorist. Foto: Stefanie Boss - STEFANIE BOSS
Spenge

Matthias Ningel begeistert in Spenge

Mit dem Akkordeon begleitet Dieter Eggersmann den Gesang seiner Vereinskollegen Christian Guder (v.l.), Wolfgang Baszus, Heinz Kunze, Bernd Wägele, Wilhelm Vogelsang, Reinhard Hülsmann, Karl-Heinz Schmidt, Klaus Pfeiffer, Leo Ischewski und Rainer Tilker. - Kai-Sören Kerkhoff
Spenge

Spenger Harmonie zeigt, warum Singen munter macht


Umfrage

Sport im Kreis Herford

Hoffnung für die Aliens: Matthias Potthoff erzielt hier den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für Ratingen; Florian Kiel (Nummer 54) kann den Treffer ebenso wie Torhüter Lars Morawitz nicht verhindern. - Achim Blazy
Ratingen

Ice Dragons stoßen Tür zum Finale auf

So geht das: Sebastian Reinsch hatte mit seinen zehn Treffern großen Anteil am Halbfinaleinzug den TuS Spenge - und an der ausgesprochen guten Laune, die auf der Tribüne herrschte. - Jennifer Damkröger
Spenge

TuS Spenge erreicht Halbfinale im Amateur-Pokal

Lächeln: Das Herforder Standard-Team zeigt beim Heimauftritt die pure Freude und strahlt viel Leidenschaft aus. Platz fünf wurde ganz knapp verpasst, aber die Mannschaft feierte den überraschenden Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. - Yvonne Gottschlich
Herford

Herforder Formationen trumpfen vor eigenem Publikum auf

In Bielefeld erfolgreich: Kylie Bohrenkämper (v. l.), Mia Kohz und Mija Mari. - Privat
Bielefeld

Leichtathleten der TG Herford trumpfen in Bielefeld auf

realisiert durch evolver group