Nachrichten aus Spenge

 - dpa
Kreis Herford

Tempokontrollen: Wo die Polizei am Mittwoch blitzt

Am Schachbrett: Spenges stellvertretende Bürgermeisterin Annegret Beckmann (v.l.), der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Reinhold Hübers, der Vorsitzende der SG Hücker-Aschen Hermann Dieckmann und die Landtagsabgeordnete Angela Lück. Foto: Kai-Sören Kerkhoff - Kai-Sören Kerkhoff
Spenge

Volle Konzentration beim Schachturnier in Hücker-Aschen

Der Kirchenchor sang einige Lieder in der Marienkirche. Die Besucher stimmen vielfach mit ein. - Eric Pielsticker
Spenge

Lindenblütenfest an der Wallenbrücker Marienkirche

Fachbereichsleiter Bernd Pellmann (v.l.), Bürgermeister Bernd Dumcke, Hans-Dieter Vordtriede, Uwe Brinkmann, Erhard Wischmeier und Georg Pohlmann von der Aktionsgruppe "Lange Straße" beim gemeinsamen Frühstück unter freiem Himmel. - Kai-Sören Kerkhoff
Spenge

Erste Bauphase ist abgeschlossen


Umfrage

Sport im Kreis Herford

Duell der Dorfvereine: Die Kirchengemeinde mit Pfarrer Markus Malitte (r.) trifft auf den mit Willi Hapke verstärkten Chor "Rodnik". - Stefan Hageböke
Spenge

259 Schachfreunde treffen sich beim Mühlenhof-Turnier

Aufwärmen für das Sportabzeichen: Die Basketballer Dean Thomas und Kris Douse von der BBG Herford, die Fußballerinnen Helen Baus und Lea Althoff vom Herforder SV sowie die Fußballer Piet Spilker und Nino vom Hofe vom SC Herford (v.l.). - Yvonne Gottschlich
Herford

Vier Herforder Vereine beim Sportabzeichen-Tag dabei

Warten auf den Start: Titus Trieburg (links) von der Firma Horn und Rennfahrer Marcel Obermeyer - Thorsten Mailänder
Bünde

Bünder Fahrer kehrt auf die Rennstrecke zurück

Spiel gedreht: Jonas Müller hatte zwischenzeitlich Probleme, gewann sein Einzel aber nach zwei Regenunterbrechungen. - Yvonne Gottschlich
Herford

TC Herford hat den Gruppensieg sicher

Dauerbrenner: Seit 30 Jahren und mehr gehen Maik Wulfmeyer, Michael Falke, Frank Giziski, Michael Hötger, Jochen Rietschel (alle hinten) mit unveränderter Leidenschaft dem Tischtennissport nach. Peter Meyer (vorn v. l.), Rolf Wattenberg, Friedhelm Riepe und Bodo Warmbold stehen noch zehn beziehungsweise 20 Jahre (Wattenberg) länger an der grünen und später blauen Platte. - Ulrich Finkemeyer
Enger

TTC Enger feiert 60-jähriges Bestehen

realisiert durch evolver group