Sie waren sehr fleißig: Maurice und Laura aus der 3a der Grundschule Ostkilver haben gemeinsam mit vielen anderen Kindern aus der Gemeinde die Weihnachtsbäume geschmückt. - © Björn Kenter
Sie waren sehr fleißig: Maurice und Laura aus der 3a der Grundschule Ostkilver haben gemeinsam mit vielen anderen Kindern aus der Gemeinde die Weihnachtsbäume geschmückt. | © Björn Kenter

Adventsmarkt am Wochenende in Rödinghausen

Warten auf den Weihnachtsmann

Der Adventsmarkt an der Alten Dorfstraße ist seit Jahren ein beliebter Termin in der Gemeinde Rödinghausen. Bereits ab 14 Uhr am Samstag, 3. Dezember, können die Besucher im Haus des Gastes Kaffee und Kuchen von den Feuerwehrfrauen genießen, bevor um 15 Uhr der Markt offiziell eröffnet wird. Weihnachtliche Keyboardklänge von Lernen hoch 3 erklingen ab 15.30 Uhr, ab 16.30 Uhr übernimmt der Bläserkreis Dünnerholz die musikalische Umrahmung des Weihnachtsmarktes. Höhepunkt am Samstag ist die Ankunft des Weihnachtsmannes, der ab 17 Uhr direkt aus dem Wiehengebirge in den Ortskern kommt und einige Überraschungen für die Kinder im Gepäck hat. Der stimmungsvolle Fackelzug über den Weihnachtsmarkt leitet eine Stunde später die Verabschiedung des Weihnachtsmannes ein...

realisiert durch evolver group