Gemütliche Frühstücksrunde: Lutz Schumann (v.l.) und Kristin Heinsch mit Lasse (1,5 Jahre) und Ida (4 Wochen), Julia und Dominik Trappe mit Mirja (5 Jahre) und Lina (7 Wochen) und Judit Glüer-Beinke mit Ole (7 Monate). Foto: Louisa Kohnert - © Louisa Kohnert
Gemütliche Frühstücksrunde: Lutz Schumann (v.l.) und Kristin Heinsch mit Lasse (1,5 Jahre) und Ida (4 Wochen), Julia und Dominik Trappe mit Mirja (5 Jahre) und Lina (7 Wochen) und Judit Glüer-Beinke mit Ole (7 Monate). Foto: Louisa Kohnert | © Louisa Kohnert

19 neue Mini-Bürger bei der Neugeborenenbegrüßung

Louisa Kohnert

Rödinghausen. Dreimal im Jahr werden die jüngsten Rödinghauser Bürger mit ihren Familien zur Neugeborenenbegrüßung eingeladen. Acht der 19 Familien, die im Zeitraum von November 2017 bis Mitte Februar 2018 Babys bekamen, trafen sich am Wochenende zu einem Kennenlern-Frühstück. „Das ist der schönste Termin im Jahr. Aus diesen Treffen entstehen teilweise Krabbelgruppen und Babytreffs“, erzählt Martina Wüppelmann von der Gemeinde. „Am heutigen Morgen möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich als junge Rödinghauser Familien sowohl gegenseitig kennenzulernen als auch ihre Ansprechpartner hier vor Ort“, sagt der 1. stellvertretende Bürgermeister Ulrich Büttke. Das Frühstück wurde liebevoll von den Mitgliedern des Fördervereins der Gemeindebücherei vorbereitet, die Landfrauen schickten ihre selbstgenähten Herzkissen. Außerdem gab es einen Familienleseausweis für die Bücherei und eine Leselatte, an der die Körpergröße und Fördermöglichkeiten des Kindes gemessen werden können. Kerstin Möllenberg, Mitarbeiterin des Familienservice der Ev. Jugendhilfe Schweicheln, informierte über wichtige Kontakte und gab den frisch gebackenen Eltern ebenfalls kleine Geschenkpakete und Informationen über Familien- und Kinderangebote in der Gemeinde mit auf den Weg. „Das sind auf jeden Fall hilfreiche Informationen“, finden Kristin Heinsch und Lutz Schumann, die mit ihrer kleinen Ida (4 Wochen) und dem großen Bruder Lasse (1,5 Jahre) zum Frühstück gekommen sind. „Uns gefällt die Veranstaltung gut. Das ist eine sehr nette Runde.“

realisiert durch evolver group