Mein Tag als ...

Stolz wie Oskar: NW-Mitarbeiter Johannes Wöpkemeier war für einen Tag Feuerwehrmann und erfüllt sich hier auf der Drehleiter einen Kindheitstraum.
Bad Oeynhausen

Kindheitstraum mit Blaulicht und Sirenen

Volle Konzentration: Die Heckenschere ist nicht nur extrem scharf, sondern auch gehörig laut und ordentlich schwer. - Susanne Barth
Löhne

Im Einsatz als Friedhofsgärtnerin: Fegen gegen die Tristesse

Faulturm mit Aussicht: Klärwerksleiter Hans Kleine (l.) zeigt Christina Nahrwold, was sich unterm Dach des Bauwerks tut. - Ulf Hanke
Löhne

Ein Tag als Schlosser im Klärwerk

Die Theatertoilette: Ein Geheimtipp für eilige Damen. Jedenfalls beim Clueso-Auftritt. Hier hält eigentlich Kai (l.) die Toiletten-Wacht. Mein Tag als Toilettenmann. - Ulf Hanke
Löhne/Bad Oeynhausen

Klos putzen beim Parklichter-Konzert

Feiner Nebel: Die Pulverstation ist ein kleiner Raum mit drei offenen Seiten inmitten der Produktionshalle. Dort arbeitet Susanne Barth an der Sprühpistole. Um alle Ecken der Schalter zu benebeln, geht?s auch mal in die Knie. Immer häufiger wird Pulver genutzt, es ist kostengünstiger und umweltfreundlicher als Nasslack. "Doch man kann nicht alles damit abdecken", sagt Thomas Bredenkötter, Abteilungsleiter Oberflächen bei der Firma Steute. - Ulf Hanke
Löhne

Ein Tag als... Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Am Cutter: Dirk Horstmann gibt eine Würzmischung in die Fleischmasse. - Dirk Windmöller
Löhne

Hier geht´s um die Wurst

realisiert durch evolver group