Baumschmuck: Larissa Reichelt (20) erklärt, wie Bastelfans selbst schöne Tannenbaumanhänger aus Styroporkugeln und Pailletten herstellen können. - © Amélie Förster
Baumschmuck: Larissa Reichelt (20) erklärt, wie Bastelfans selbst schöne Tannenbaumanhänger aus Styroporkugeln und Pailletten herstellen können. | © Amélie Förster

Löhne Weihnachtskugeln selbst gestalten

Neue Serie: Larissa Reichelt erklärt, wie ein schönes Mitbringsel gebastelt werden kann

Amélie Förster

Löhne. Weihnachten rückt immer näher und Geschenkideen sind Mangelware? Warum nicht mal selbst kreativ werden und schöne Dinge selbst herstellen? - Larissa Reichelt aus Obernbeck hat zusammen mit einer Kindergruppe beim Weihnachtsmarkt in Mennighüffen glitzernde Weihnachtskugeln gestaltet und gibt diesen Tipp gerne an die NW-Leser weiter. "Alles was Bastler dafür brauchen sind Styroporkugeln, Stecknadeln oder kleine Nägel mit flachem Kopf und Pailletten", sagt Reichelt. "Und natürlich ein bisschen Geduld." Die Größe der Kugeln sowie die Farbe der Pailletten sind dabei Geschmackssache. Die 20-jährige Reichelt und die Kinder basteln an diesem Tag mit goldenen, silbernen und weißen Pailletten. Jedes Kind darf die Größe der Kugel selbst aussuchen und auch bei der Wahl des Musters haben die kleinen Bastler die freie Wahl. Jeweils eine Paillette wird pro Stecknadel aufgefädelt und diese dann wiederum in die Styroporkugel gesteckt. Je nach Belieben kann der fleißige Bastler zum Beispiel Streifen, Blumen, Sterne oder andere kreative Muster auf die Kugel aufbringen. "Am schönsten sind die Kugeln aber, wenn sie komplett mit Pailletten bedeckt sind", sagt Reichelt. Je nach Bastelerfahrung und Geschick, kann das Gestalten der Kugeln schneller oder langsamer voran gehen. Es hängt natürlich auch davon ab, wie komplex das Muster auf der Kugel sein soll. Klar ist aber, dass das Basteln auch den Kindern, die den Workshop besuchen, großen Spaß macht, erklärt Reichelt, die selbst auch Freude an der Bastelei hat: "Wir bieten die Aktion bereits das dritte Jahr in Folge an."

realisiert durch evolver group