Ausgebrannt: Dieser Mercedes wurde durch das Feuer schwer beschädigt. - © Foto: Dirk Windmöller
Ausgebrannt: Dieser Mercedes wurde durch das Feuer schwer beschädigt. | © Foto: Dirk Windmöller

Löhne Mercedes-Cabriolet brennt aus

Feuer im Kreisel an der Brückenstraße: Aus noch ungeklärter Ursache bricht ein Brand im Motorraum des Autos aus

Löhne. Ein Mercedes-Cabriolet wurde durch ein Feuer am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr schwer beschädigt. Der Fahrer war mit dem Auto im Kreisel Brückenstraße/Löhner Straße unterwegs. "Plötzlich schlugen Flammen und Rauch aus dem Motorraum", sagt der Mann, der unverletzt blieb. Es gelang ihm noch, den Wagen auf einem Stück Seitenstreifen des Kreisels zu parken, bevor er sich vor dem Feuer in Sicherheit bringen musste. Die Männer der Hauptamtlichen Wache hatten den Brand nach wenigen Minuten gelöscht. "Da ist zum Glück nicht mehr passiert", sagt Einsatzleiter Ulrich Imort. Probleme hatten die ebenfalls alarmierten Kollegen der Feuerwehr aus Bad Oeynhausen. "Die sind über die Autobahn gekommen und es gab große Schwierigkeiten bei der Bildung einer Rettungsgasse. In anderen Situationen kann ein solches Verhalten Leben kosten", sagt Imort...

realisiert durch evolver group