Starten das Projekt: Integrationslotsen haben am Freitag mit den Schulungen im Haus der Beratung begonnen. - © Foto: Dennis Bleck
Starten das Projekt: Integrationslotsen haben am Freitag mit den Schulungen im Haus der Beratung begonnen. | © Foto: Dennis Bleck

Löhne Integrationslotsen erleichtern den Start in Löhne

Die Arbeiterwohlfahrt und die Stadt unterstützen zugewanderte Familien in ihrem Alltag

Löhne. „Nach einem gemeinsamen Gespräch zwischen der Stadt und der AWO sind wir dazu gekommen, dass Geflüchtete Unterstützung brauchen", erklärt Iris Wolter. Die Leiterin der Fachdienste für Migration und Integration der Arbeiterwohlfahrt startet daher nun ein Projekt, das der Unterstützung von zugewanderten Familien mit Kindern unter sechs Jahren dienen soll. Geleistet wird die Integrationsarbeit dabei von Menschen,die selbst einen Migrationshintergrund haben und aus der eigenen Biografie und ihren Erfahrungen schöpfen können. Die Hilfestellung, die die so genannten Integrationslotsen leisten, ist dabei ganz unterschiedlich. Neben einfachen Behördengängen sollen auch Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vorgestellt und besondere Kinderbetreuung ermöglicht werden...

realisiert durch evolver group