Nachrichten aus Löhne

Berät gerne: Oliver Stubenrauch ist Inhaber des Musikgeschäfts "House of Music" an der Lübbecker Straße. - Vivien Tharun
Löhne

Diese Instrumente verkaufen sich besonders gut

Ernst Wilm: Zu seiner Zeit in Mennighüffen. - Löhne
Löhne

Pfarrer Ernst Wilm positionierte sich in der NS-Zeit gegen Euthanasie

Erstes Putten: Lena lernt vom PGA-Golfprofi Jörn Neumann die richtige Schlägerführung und Fußstellung. Sie ist eines von 30 Kindern, die während der Ferienspiele einen Schnupperkurs machen durfte. - Vivien Tharun
Löhne

Löhner Kinder golfen bei den Ferienspielen

Es ist verboten, alles mit Kabel oder Batterie im Hausmüll zu entsorgen: Petra Schepsmeier (Umweltberaterin der Stadt) und Claudio Vendramin (Vorstand Arbeitskreis Recycling) werben für den besonnenen Umgang mit Elektroschrott. Die hier gezeigten Geräte dürfen nicht in die Graue Tonne. - Susanne Barth
Löhne

Elektroschrott gehört nicht in den Hausmüll

Sport im Kreis Herford

Immer wieder ein anderes Pferd: Jolene Laker von der RSG Dornberger Heide ist ein vielseitiges Talent. - Yvonne Gottschlich
Herford

Jolene Laker ist auf dem Pferd ein Multi-Talent

Jede Menge Leergut: Nur übelwollende Zeitgenossen behaupten, es handele sich um die Überbleibsel der jüngsten Aufstiegsfeier – die 320 Bierkisten sind vielmehr eine Leihgabe der Brauerei aus Herford. FOTOS (3): MEIKO HASELHORST - Meiko Haselhorst
Löhne

Fußball-Kreispokal: "Häger" bauen Tribüne aus Bierkisten

Auf den Blickwinkel kommt es in der Südheide an: Die klare 1:10-Pokalpleite des Drittkreisklässlers TSV Häuslingen gegen den TuSV Stellichte lässt unter bestimmten Gesichtspunkten durchaus eine ausgeglichene Spielanalyse zu.
Herford

Stefans Fußballreisen: Dehnbare Spielanalyse

Neuzugänge: Der sportliche Leiter Minnet Cakmak (hinten v. l.), Trainer Mustafa Temin, Michael Stamatopolus, Jakob Braun, Deniz Temin, Saadi Goro, Huzni Saleh, Bisar Ekinci, Co-Trainer Ümit Akman und der 2. Vorsitzende Jens Flachmeier sowie Loae Sulyman (vorn v. l.), Wadim Wollmann, Yanar Celik, Sabih Berse, Djahenal Mahieddine und Sedat Ay peilen mit der 2. Mannschaft des FC Herford den Klassenerhalt an. - Yvonne Gottschlich
Herford

FC Herford will Flüchtlinge integrieren

realisiert durch evolver group