Kirchlengern

Im Moment noch etwas versteckt: Durch die Passage zwischen zwei Geschäften müssen die Mitglieder des Sozialverbands Deutschland (SoVD) laufen, um zur Kreisgeschäftsstelle zu gelangen. Sie liegt im hinteren Teil des Gebäudes 62a an der Bahnhofstraße. Schilder sollen künftig den Weg weisen. - Foto: Katharina Georgi
Bünde

SoVD eröffnet neue Geschäftsstelle im Juni


Für die FDP im Rat: Michael Blöbaum. - Foto: FDP Kirchlengern
Kirchlengern

Ratsarbeit soll auf den Stundenplan


Heute wie damals: Der Gasthof Kollmeier im Jahre 1898 an der Bahnlinie. So nah wie auf diesem Foto können die Menschen heute nicht mehr an den Schienen sitzen. Fotos: privat/Thorsten Mailänder|| - Repro Thorsten Mailänder
Kirchlengern

Die letzte Gaststätte im Dorf


Anfangs noch stockdunkel: Als die ersten Helfer am Unfallort eintreffen, durchbrechen nur die Scheinwerfer von Bahn und Auto die Dunkelheit. Erst mit den weiteren Rettungskräften werden Strahler aufgestellt, die später für bessere Lichtverhältnisse sorgen. - Felix Eisele
Bünde/Kirchlengern

Freiwillige Feuerwehr und DRK proben Zug-Unglück


Mehr als anderthalb Jahrzehnte auf einem Zettel: Heinz Steinmeiers Statistik beweist, dass es extreme Ausreißer nach oben oder unten kaum gibt. Die zwei auffälligsten Ausnahmen sind rot markiert. Fotos: Meiko Haselhorst - Meiko Haselhorst
Kirchlengern

16 Jahre Regen


Im Taxi: Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs zeigen ein Improvisationsstück. - Marie Sofie Horstmann
Kirchlengern

Schüler der Gesamtschule spielen Improtheater


Freuen sich auf die Neueröffnung: Mitarbeiter Stefan Pross (v.l.), Filialleiterin Nicole Luscher und Inhaber Friedrich-Wilhelm Niemeier stehen vor dem historischen Haus. Foto: Katharina Georgi - Katharina Georgi
Bünde

Neubau an der Wasserbreite


Der Außenbereich bleibt erhalten. Der Neubau sieht nach aktueller Planung auch wieder eine Rutsche vor. - Andreas G.-Mantler
Kirchlengern

Erster Entwurf zum Aqua Fun


realisiert durch evolver group