Drei Freundinnen prosten sich zu: Uschi Palm-Fiebig (v. l.), Melanie Kreft und Tanja Rethmeier-Hauch genossen im vergangenen Jahr den Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Stift Quernheim. - © Myriam Domke-Feiner
Drei Freundinnen prosten sich zu: Uschi Palm-Fiebig (v. l.), Melanie Kreft und Tanja Rethmeier-Hauch genossen im vergangenen Jahr den Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Stift Quernheim. | © Myriam Domke-Feiner

Stift Quernheim Weihnachtsmarkt an der Stiftskirche

Einstimmung: Zum 31. Mal findet der Weihnachtsmarkt in Stift Quernheim statt. Auch in diesem Jahr wartet ein kunterbuntes Programm auf Klein und Groß

Stift Quernheim. Auch in diesem Jahr organisiert die Werbegemeinschaft Stift Quernheim-Klosterbauerschaft den traditionellen Weihnachtsmarkt unter dem Turm der Stiftskirche. Ein zweitägiges weihnachtliches Programm soll nicht nur für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen, sondern auch viele kleine und große Besucher aus Kirchlengern, den umliegenden Städten und Gemeinden anlocken. Bleibt das Wetter so winterlich kalt mit viel Sonnenschein, dürften die verschiedenen Heißgetränke einen reißenden Absatz bei Groß und klein finden. Am morgigen Donnerstag, 1. Dezember, wird der Markt offiziell um 17 Uhr eröffnet. "Die Kinder erwartet auch dieses Mal das Kinderkarussell, das vom BV 21 Stift Quernheim gesponsert wird", verrät Dirk Stohlmann, Vorsitzender der Werbegemeinschaft auf Anfrage der NW...

realisiert durch evolver group