Lippinghausen Polizeihund spürt 85-Jährige Dame auf

Vermisste Seniorin wurde rechtzeitig gefunden

Hiddenhausen (nw). Glück im Unglück hatte am Mittwochabend eine 85-jährige Altenheimbewohnerin in Lippinghausen. Nachdem sie nicht rechtzeitig in ihren Wohnbereich zurückgekehrt war, und die Suche der Heimleitung erfolglos blieb, wurde die Polizei verständigt. Da die Dame gesundheitlich eingeschränkt ist und dringend medikamentös versorgt werden musste war höchste Eile geboten. Es wurde daher ein Diensthund der Herforder Polizei eingesetzt, der in der Lage ist, Gerüche abzugleichen und so einen Menschen aufzuspüren. Der Diensthundeführer und sein Hund nahmen die Spur aus dem Gebäude des Altenheimes auf, weiter in den Garten über einen gepflasterten Weg, dann über Querwege zu Parkplätzen von Nachbargrundstücken, entlang eines Sportplatzes und zuletzt durch ein Gartentor auf ein Schulgartengrundstück, wo die Dame auf dem Boden sitzend von dem Hund aufgefunden wurde...

realisiert durch evolver group