Textsicher: Mitsingen war erwünscht beim Auftritt der Binnenschiffer beim geselligen Nachmittag im Gemeindehaus Eilshausen. - © Klara Meyerbröker
Textsicher: Mitsingen war erwünscht beim Auftritt der Binnenschiffer beim geselligen Nachmittag im Gemeindehaus Eilshausen. | © Klara Meyerbröker

Eilshausen Senioren feiern die Shantys

Geselliger Nachmittag: Rund 140 ältere Menschen treffen sich im Gemeindehaus in Eilshausen zum Kaffeetrinken und Klönen. Bläserchor und Binnenschiffer sorgen für musikalische Unterhaltung

Klara Meyerbröker

Eilshausen. Die Geschichte vom Badesamstag brachte alle zum Lachen. Beim Senioren-Kaffeetrinken im Gemeindehaus erzählte Moderatorin Christa Gante die lustige Geschichte, wie ein Familienmitglied nach dem anderen in die Wanne stieg und am Ende mit dem Wasser noch der Boden gewischt wurde. Für die hauptsächlich über 70-jährigen Menschen war das besonders amüsant, da viele von ihnen den Badesamstag noch aus ihrer Kindheit kannten. Christa Gante berichtete: "Die Reaktionen auf die Geschichte war immer: Mensch genauso war es damals bei mir auch!" Mit noch anderen ähnlichen Geschichten schmückte Gante die Spielpausen des Bläserchors, der die Gäste mit bekannten Liedern immer wieder zum Mitsingen und Mitklatschen brachte. Etwa eine halbe Stunde lang gab es einen Wechsel aus Liedern des Chors und lustigen Geschichten. Eine davon kam auch von Ehrengast Renata Pense Pfarrerin vom Bezirk Eilshausen. Und wie in jedem Jahr hatten auch die Shantys wieder ihren Auftritt. "Jetzt ist der Höhepunkt erreicht, wenn die Stars die Bühne betreten", kündigte Christa Gante die Binnenschiffer aus Eilshausen an. Darauf hatte das Publikum schon lange gewartet. Mit viel Applaus begleitete es die Männer auf die Bühne. Aber die sangen nicht nur, sondern berichteten von ihren Ausflügen nach Sylt und Holland. Eine halbe Stunde lang brachten sie Stimmung in den Saal des Gemeindehauses. Vor den Auftritten der Bläser und des Shanty Chors kamen die Besucher bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch. Und zu Beginn hatte Moderatorin Gante den Nachmittag mit einer Begrüßung begonnen. Dabei blickte sie in einen gut gefüllten Saal. "Ich freue mich, dass so viele Leute gekommen sind", sagte Christa Gante.

realisiert durch evolver group