Hiddenhausen

 - dpa
Kreis Herford

Tempokontrollen: Wo die Polizei am Donnerstag blitzt

Laut: Die neuen Bremsschwellen an der Mittelpunktstraße in Lippinghausen verursachen beim Drüberfahren viel Lärm. Anwohner baten den Entwicklungsausschuss jetzt um Nachbesserung. Zudem wächst dort reichlich Unkraut. Das wollen sich einige Anlieger nicht bieten lassen. - Alexander Jenniches
Hiddenhausen

Bremsschwellen an der Mittelpunktstraße rauben Anwohnern den Schlaf

Lebendig: So munter wie hier soll der Brandbach zukünftig an mehreren Stellen sprudeln. - Alexander Jenniches
Hiddenhausen

Hiddenhauser Brandbach bekommt neuen Verlauf

Grundschule in Sundern: Mitarbeiter der Baufirma Günter Ebeling arbeiten am Mauerwerk. Wegen des verregneten Herbstwetters konnte in den letzten Wochen einige Tage nicht gearbeitet werden. - Anastasia von Fugler
Hiddenhausen

Blick auf die Baustellen der Hiddenhauser Grundschulen

Fahrplan: Die Busse der Linie 646 können an der Baustelle in Fahrtrichtung Herford die Haltestellen "Brandhorst" und "Masch" nicht bedienen. Am Freibadparkplatz ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. - Alexander Jenniches
Eilshausen

Auf der Bünder Straße staut es sich

Hussein Khedr: Er äußert deutliche Kritik. - Foto: Privat
Hiddenhausen

Hussien Khedr kritisiert Integrationspläne der Landesregierung

Fertig: Das neue Programm fürs Erzählcafé steht. Pfarrer Kai-Uwe Spanhofer, Günther Knigge, Egon Schäffer und Dieter Roth (v.l.) haben es vorbereitet. - Alexander Jenniches
Sundern

Erzählcafé Sundern veröffentlicht Programm für Saison 2017/18

FDP-Vorstand: Martin Bülter (Schriftführer, v.l.), Sebastian Kühnemund (Stellvertretender Vorsitzender), Alexandra Hellmann (Schatzmeisterin), Joachim John (Vorsitzender) und Stephen Paul (Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter NRW). - Privat
Hiddenhausen

FDP in Hiddehausen gründet sich neu

Spannend: Die Ehrenamtler erhielten in der Kreisleitstelle der Feuerwehr interessante Einblicke in die Arbeit der Retter. Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer (4.v.r) würdigte das Engagement der 23 freiwilligen Helfer. - Foto: Jenniches
Hiddenhausen

Hiddenhausen würdigt das Ehrenamt

realisiert durch evolver group